pages und objekte schützen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von mac*berlin, 25.03.2007.

  1. mac*berlin

    mac*berlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.283
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    29.12.2006
    hallo,

    ich bastel ir gerade einen briefbogen wo lauter kleine kästchen mit text gefüllt stehen. und das logo usw..

    wenn ich jetzt exportiere in word datei dann kann ich in jedes feld rein und die texte ändern.

    kann ich das irgendwie so machen dass ich in pages die felder schütze so dass keine änderungen nach dem export möglich sind?

    gruß

    steffen
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2007
  2. mac*berlin

    mac*berlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.283
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    29.12.2006
    leute habt ihr garnichts zu meinem thema zu sagen?

    gruß

    steffen
     
  3. DickUndDa

    DickUndDa Gast

    es ist einfach unsinn eine word vorlage in pages zu machen.
     
  4. mac*berlin

    mac*berlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.283
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    29.12.2006
    sondern?

    immer diese doch inhaltslosen kommentare.... ohne dir zu nahe treten zu wollen...

    deine aussage wäre netter gewesen womit man sonst viel besser ne vorlge erstellt....

    trotzdem danke
     
  5. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Auch wenn es mehr Nerven kostet, ist es wohl doch günstiger eine solche Vorlage auch in Word zu bauen. Die Frage ist, warum Du nicht auch die Inhalte in Pages machen möchtest.
    Zum Problem: Das Sperren von Elementen ist meines Wissens nach nicht möglich, ich schaue aber gleich mal nach. Meine Idee wäre die Kästen als Grafiken einzusetzen.
     
  6. mac*berlin

    mac*berlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.283
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    29.12.2006
    ich benutze pages deswegen nicht auch für die inhalte weil es mir als reines textverarbeitungsprogramm zu kompliziert ist.

    außerdem muss die vorlage auch auf allen anderen büro rechnern (windows) einwandfrei laufen.

    falls jemand interesse und die fähigkeiten für einen briefbogen besitzt schaut einfach mal hier herein:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=253683

    gruß

    steffen
     
  7. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hi,

    das geht in Word. Blende über Menü ANSICHT -> SYMBOLLEISTEN -> (x) Formular ein.

    Nun kannst Du Formularfelder einbinden und diese über das Menü EXTRAS -< DOKUMENT SCHÜTZEN auch schützen lassen. Wenn Du Abschnittswechsel benutzt kannst Du mit geschützten und ungeschützten Bereichen arbeiten.

    Ich nutze Word vX, das sollte auch in Word 2004 funktionieren.

    Viele Grüße
     
  8. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Ok. Ich habe gerade geschaut. Word bietet direkt auch keinen Schutz an. Man kann die Sachen nur über den herkömmlichen Weg schützen, indem man sie in den Kopf der Seite packt. So mache ich das für meine Kunden.

    Ich bin leider momentan ziemlich voll und fahre obendrein nächste Woche in den Urlaub. Ich fürchte also, ich kann Dir hier leider nicht weiterhelfen :( Aber hier findet sich garantiert noch der richtige.
     
  9. mac*berlin

    mac*berlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.283
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    29.12.2006
    hi danke für deine hilfe ABER

    ich habe zwar das dokument so geschützt aber ich wollte eigentlich nur die sachen wie telefonnummerfeld, feld wo firmenadrese drin steht, logo usw scützen sodass die mitarbeiter da nicht drin rumfummeln kkönnen.

    wenn ich das gesamte dokument geschützt habe dann kann ich auch keinen text mehr schreiben ;)

    iss natürlich dann sher effektives arbeiten lach

    haste noch nen anderen tip?

    danke trotdem für deine bemühungen

    grüße aus berlin

    steffen
     
  10. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Setz' es in die Kopfzeile. Dort kommen die lieben Mitarbeiter nur ran, wenn Sie es explizit darauf anlegen. Nicht jedoch währen des normalen Arbeitsvorganges.
     
Die Seite wird geladen...