Pages look and feel

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Mike3172, 24.07.2006.

  1. Mike3172

    Mike3172 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    12.01.2005
    Hallo zusammen,
    ich habe ein kleines Problem mit Pages. Wenn ich mir dieses Schriftenfenster einblende. Kann man das fixieren ? D.h. beim nächsten Start ist es wieder da ? Ich komme nicht so ganz mit der Oberfläche zurecht. Bei Word habe ich mein Wort makiert, die Ausrichtung, Größe und Schriftart gewählt, fertig. Bei Pages kann ich zwar auch dick und dünn, aber zB bei der Schriftgröße kann ich direkt in der Leiste nur größer und kleiner. Um zu sagen "Arial , 12 Pkt.) muß ich mir erst das Schriftenfenster anzeigen lassen.... oder was mache ich falsch ???
     
  2. Mike3172

    Mike3172 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    12.01.2005
    ich versuche es nochmal
     
  3. Apfelsurfer

    Apfelsurfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.12.2004
    Hmmm. Das Fenster hier kennst Du?
     

    Anhänge:

  4. Mike3172

    Mike3172 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    12.01.2005
    das kenne ich, aber ich muss es bei jedem pages start manuell öffnen
     
  5. Apfelsurfer

    Apfelsurfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.12.2004
    ich fürchte, das ist so. Vielleicht kannst Du Dir auch einfach abgewöhnen, nach dem Start rasch Apfel-T zu drücken?

    Viel Erfolg
    S
     
Die Seite wird geladen...