p-ata und ultra ata/100 für powerbook g4 1,5?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von verna, 07.03.2007.

  1. verna

    verna Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.09.2004
    habe viel gesucht im forum und auch viel gefunden, die antwort auf meine eigentliche frage habe ich aber leider noch nicht. es geht mir um diese festplatte, die ich gerne für mein powerbook, siehe signatur, möchte. die frage ist nun für mich, ich brauch ja "p-ata"-laufwerke, ob hier dieses "ultra ata/100" auch passt (gibt offenbar 2 verschiedene ausführungen: "SATA/150 NCQ" und eben "Ultra ATA/100")?

    ich kenn mich mich den verschiedenen laufwerkstypen leider überhaupt nicht aus, was mich aber drauf bringt dass das passen könnte, ist die tatsache dass im datenblatt des teils weiter unten bei "depth" zwischen pata und sata unterschieden wird.

    danke für aufklärung!
    lg verna
     
  2. verna

    verna Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.09.2004
    *schieb*

    erlaube mir das noch einmal raufzuschieben, habe wohl eine unglückliche überschrift für eine einfache frage gewählt. das weiß doch jemand, oder?

    danke, lg verna
     
  3. FlorianS

    FlorianS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.03.2007
    Die Festplatte paßt in Dein PowerBook.

    Die HD-Schnittstellen, die früher schlicht ATA hießen, werden neuerdings (zur besseren Unterscheidung von der neuen S-ATA Norm (Serial-ATA)) auch P-ATA (Parallel-ATA) genannt.

    Gruß,
    Florian
     
  4. Shikibuheinai

    Shikibuheinai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.08.2004
    Ich haette da auch nochmal eine Frage. Ich brauche naemlich auch für mein PB G4 eine neue Platte und wie oben schon geschrieben gibt es ja ATA und Ultra ATA, lassen sich beide Typen in ein PB G4 (alu) einbauen ? Das die SATA nicht reingehen ist schon klar aber was jetzt ATA 100 und Ultra ATA 100 ist weiss ich nicht. Vielleicht könnte ja jemand dieses letzte Rätsel lösen da wäre ich sehr dankbar ! :p
     
  5. verna

    verna Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.09.2004
    bin kein spezialist, aber alle antworten die ich (nicht nur in diesem forum) auf meine frage/n bekommen habe, lauteten auf "(ultra) ata (100) ist gleich ata ist gleich p(parallel, glaub ich)-ata" (zumindest bezüglich des einbaues/der kompatibilität).
    hoffe ich sag keinen blödsinn, aber ich glaub es geht alles.
    also ich hab mir die seagate momentus 7200.1 (100gb) gekauft, und da steht ja auch "ultra ata" drauf, wird im internet tlw. mit "ata100" beschrieben, wobei ja in mein pb eben "(p-)ata" reingehört - ich denk da wirst du ziemlich sicher beruhigt sein können.

    lg verna

    ps, zur sicherheit: alles außer eben s-ata, und keine 3,5-zoll-platte erwischen! ;)
     
  6. Shikibuheinai

    Shikibuheinai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.08.2004
    Besten Dank für die Antwort ! Jetzt muss ich nur noch schaun wie ich den Einbau bewerkstelle ! ;-)
     
  7. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Joh, und wenn ich Dir einen Rat geben darf:

    Lass das jemanden machen, der Ahnung hat, weil Du sonst nachher Dein Powerbook tötest anstatt den Einbau zu bewerkstelligen......

    ...denkt der Smurf, der sich wundert...

    P.S, Da gibt es nette Umbauanleitungen, findest Du auch hier mit ein bischen Suche...
     
  8. Besimo

    Besimo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    29.10.2006
    Habe vor kurzem die Festplatte in meinem PB ausgetauscht.
    War dank ifixit.com kein Problem und kinderleicht.

    Mein PB lebt seitdem besser, schneller und leistungsstärker als zuvor... ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen