OSX und XP

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von thoeninger, 13.09.2003.

  1. thoeninger

    thoeninger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.07.2003
    Hallo.
    Ich habe hier ein ibook mit osx 10.2 und einen "blöden" pc mit xp.
    nun möchte ich die beiden miteinander reden lassen.
    ich hänge an einem hub welches an einem router (vigor 2200) hängt der die IP´s dynamisch vergibt, also statische IP ausgeschlossen.
    Muss ich nach der Grundkonfig an XP noch ändern oder installieren. mein mac kommt in ein XP netzwerk anderswo rein, also an seiner konfig kann es nicht liegen...
    bitte um hilfe...

    torsten
     
  2. thoeninger

    thoeninger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.07.2003
    hat denn keier ne ahnung!?!?!?!
    ich bekomme einfach keine verbindung hin.
     
  3. knoppers

    knoppers MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2003
    Also, die Einstellungen beider Rechner überprüfen.
    Firewall bei XP abschalten (nicht nötig hinter dem Router).
    Und dann teste mal ob du vom Mac aus den WinPC pingen kannst.
     
  4. thoeninger

    thoeninger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.07.2003
    kann mal einer auflisten was alles in der netzwerkverbindung unter xp in den eigenschaften rein kommt... bei xp bin ich ne null
     
  5. knoppers

    knoppers MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2003
    Das mach eigendlich immer mein Freund, aber ich versuche das mal :)
    Nein, eigendlich muss nur das TCP-IP Protokol installiert werden. Das reicht. Wenn du dann mit dem WinPC ins Internet kommst müsstest du auch mit dem OS X auf dem WinPC zugreifen können. Freigaben der Festplatten oder der Ordner müssen auch sein.
     
  6. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.06.2003
    start - systemsteuerung - netzwerk und dfü verbindungen - lan - verbindung - eigenschaften:
    dort firewall ausschalten, dann:
    start - ausführen - "command"
    in eingabeauforderung: ipconfig
    - die subnetmaske vom mac muss mit der vom pc übereinstimmen
    - dann vom pc auf den mac oder umgekehrt pingen (start-ausführen - "command" - ping xxx.xxx.xxx.xxx (ip von mac)
    - wenn du eine antwort bekommst, dann solltest du auch vom pc die mac freigaben mappen können, dazu im windows explorer (WIN-Taste+E) unter extras - netzlaufwerk verbinden - \\ip von mac\freigabe (bei einem vorhandenen dhcp server kann anstatt der ip auch der computername eingegeben werden)
    so, hört sich jetzt etwas kompliziert an. bei problemen einfach nochmals fragen... gruss aus der schönen, kalten und nassen schweiz
     
  7. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    ........
    oder die suche funktion aktivieren ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen