OSX und Schreibrechte auf ext. USB Disk

Diskutiere mit über: OSX und Schreibrechte auf ext. USB Disk im Mac OS X Forum

  1. TBLINE67

    TBLINE67 Thread Starter Gast

    Hallo an Alle !
    Als wiederbekehrter, der noch mit OS9 lebte, habe ich mir nun nen iMac hier in den USA verpasst.... Frage in die Runde.

    Ich habe eine FAT32 formatierte externe USB Pladde, welche ich gerne zum Datenaustausch zwischen MAC und Wintel nutzen möchte. Ich erhalte aber keine Berechtigung (ausser lesen) auf diesem Medium. Wer kann helfen und mir sagen, wie ich zu den Schreibrechten komme. Die Hilfe ist da nicht sehr aussagekräftig.
    THX
     
  2. molotow

    molotow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2005
    no chance mit FAT32

    Wenn die Platte mit FAT32 formatiert ist gibt es keine schreib und leserechte. Hat Microsoft nicht mit eingebaut. Pech

    Wenn du Schreib- und Leserechte vergeben willst musst du die Platte mit HFS+ oder einem anderem "moderenen" Dateisythem formatieren. Das verhindert aber nicht das jemand die Platte einfach an einen anderen Rechner anschliest und die Rechte nach Lust und Laune ändert.

    Wenn du verhindern willst das andere auf deine Daten Zugreifen dann erzeuge mit dem Festplattendienstprogramm ein verschlüsseltes Image das du dann auf der Platte speicherst.
     
  3. MacErik

    MacErik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    06.09.2002
    Hi,
    ganz sicher, dass es sich um FAT32 und nicht NTFS handelt? Für Letzteres gibt es aktuell wohl keine Möglichkeit Daten zu schreiben. Bei Fat32 hatte ich noch nie Probleme. Daher die Frage.

    Erik
     
  4. TBLINE67

    TBLINE67 Thread Starter Gast

    Jipp .. ist definitiv FAT 32. Ich weiss noch aus alten iMac Tagen, dass es eigentlich nie das Problem war auf FAT32 zu schreiben.....NTFS ist klar.
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    sorry molotow, aber das ist echter Schwachfug.

    @ TBLINE67
    Wenn Du noch keine Daten drauf hast, würde ich Dir empfehlen, die Platte einfach mal mit dem Festplatten-Dienstprogramm neu zu formatieren (FAT16)
     
  6. TBLINE67

    TBLINE67 Thread Starter Gast

    Und genau da liegt der Hase in der Bratpfanne.... Da sind wichtige Daten drauf.... und das Backup ist in Germany ..
    ..wo war noch gleich das Fenster im 19 Stock ????:( :o
     
  7. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Was aber natürlich auch FAT32 ist. Bei FAT16 wäre alleine schon die Partitionsgröße auf 2GB begrenzt.

    Gruß
     
  8. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Bietet das Infofenster (Volume auswählen > Apfel-I) unter Eigentümer und Zugriffsrechte an, ein Häkchen zu setzen bei: "Eigentümer auf diesem Volume ignorieren"?
    (Bin mir nicht sicher ob das nur auf bestimmte Dateisysteme anwendbar ist.)
    Wenn ja, sollte das helfen.

    Grüße,
    Flo
     
  9. Junior-c

    Junior-c Thread Starter Gast

    Wenn du eh Leserechte hast dann kopier doch die komplette Platte auf den iMac. Der hat doch mind. eine 160GB Platte oder reicht der Platz nicht aus? Denn dann könntest du die externe Platte neu Formatieren und anschließend die Daten wieder zurückkopieren.

    MfG, juniorclub.
     
  10. TBLINE67

    TBLINE67 Thread Starter Gast

    Und genauso habe ich das nun gemacht. USB Pladde and nen Lap angeschlossen und 3 Partitionen angelegt und mit Fat 32 formatiert. Daten vom Mac wieder zurück und das wars . Eine Frage bezüglich des Festplattenprogramms habe ich dennoch. Ich möchte die 3. Partition für OSX formatieren. Wenn ich dazu das Dienstprog benutze, sagt mir dieses, dass es die beiden anderen Partitionen löschen will !. Das will ich aber nicht....
    Wie geht dem ???
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche