OSX startet nicht!!! Hife!!!

Diskutiere mit über: OSX startet nicht!!! Hife!!! im Mac OS X Forum

  1. Axxxl

    Axxxl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2007
    Hallo liebe macuser

    mein Problem ist dass Osx nicht mehr startet...wenn cih mein ibook anschalte dann kommt immer ein graues viereck in dem steht
    *sie müssend en computer neustarten. Halten sie dazu die einschalttaste....*

    weiß jemadn wie dieses problem zu beheben ist?

    vielen Dank im vorraus

    gruß

    Axxxl
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo und willkommen in Forum

    Hast du schon versucht von der System DVD zu starten und die HD überprüft ansonsten PRAM resetten (Apfel+alt+p+r ) Beim Aufstarten drücken 3 x denn Startgong abwarten.
     
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    Willkommen bei MacUser!

    Das war wohl eine Kernel Panic.

    Von der InstallDVD1 starten (mit alt) und den Hardwaretest laufen lassen.
    Von der InstallDVD1 starten (mit c) und mit dem Festplattendienstprogramm das Volume überprüfen.

    Weitere Informationen findest du mit Suchfunktion (kernel panic). ;)

    MfG, juniorclub.
     
  4. Axxxl

    Axxxl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2007
    danke schon mal werds gleich probieren
     
  5. Axxxl

    Axxxl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2007
    gut hat geklappt auch wenn sich das Volume nicht reparieren lies; kam immer ein fehler...
    aber hauptsach es läuft wieder

    vielen dank
     
  6. fearomoon

    fearomoon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2005
    ich habe genau das selbe problem wie der threadersteller....habe versucht von der install dvd 1 zu starten, aber auch da kommt nach kurzer zeit dieses kleine fenster mit der meldung ich solle den computer neu starten etc...auch den pram reset hab ich schon gemacht...hilfe, was kann das sein??
     
  7. knkf

    knkf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2003
    hallo!
    ich habe grade das selbe problem am ibook g4 meiner freundin.
    bisher habe ich folgendes gemacht:
    neuinstallation --> keine änderung
    sicherer systemstart (shift beim starten gedrückt halten) --> ibook läuft wie geschmiert
    allerdings ist airport nicht verfügbar. deutet das vielleicht auf einen defekt der airportkarte bzw. .kext der karte hin?
    außerdem habe ich eine systemreinigung mit onxy gemacht, schien mir danach erst wieder zu läufen, bis es eben wieder mit der meldung: "sie müssen..." hängen blieb.

    für weitere vorschläge wäre auch ich sehr dankbar!
     
  8. mary-jane

    mary-jane MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2007
    Hallo Marco312!

    Hab son ähnliches Problem... mein iMac 350 startet das 10.3.9 nicht mehr, Pram ist auch schon resettet. Es kommt immer nur der graue Bildschirm mit dem Apfel und dem sich drehenden Kreis unten. Nach etwa 5 Minuten geht dann die Festplatte in standby und das wars dann...
     
  9. unsternboris

    unsternboris MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2007
    komisch ?!?

    woran liegt es das genau dafür keinerlei lösung parat ist.!?

    kann mich leider nur in diese problematik einreihen mit meinem Powerbook G4.!
    hab mittlerweile sogar die komplette platte gelöscht und wollte das system neu installieren, aber nix geht, er schmiert immer ab....!
     
  10. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Das kling nach einem Problem mit der Festplatte oder ein anderes Hardwareproblem. Lass doch mal die Hardware Test CD laufen und ueberschreib die Platte beim formatieren einmal mit Nullen um defekte Bloecke auszusortieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche