OSX Neuinstallation

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von zerozero, 21.01.2005.

  1. zerozero

    zerozero Thread Starter Banned

    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.07.2004
    //Hab im Forum schon gesucht

    Hab einen gebrauchten Mac gekauft,... würde gerne das OSX neuinstallieren.
    Wie geht das ... beim Start muss ich doch irgendeine Taste drücken und
    dann die OSX CD1 einlegen oder ,.. so genau weiß ich das nicht .. bitte um Hilfe...
     
  2. lexa2000

    lexa2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    07.03.2003
    einfach "c" drücken. sollte reichen um von cd zu booten - der rest ist dann selbsterklärend :)

    lexa
     
  3. Phaidon

    Phaidon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Was hast Du für einen gebrauchten Mac gekauft - Mac Os X läuft nicht auf jedem Gerät !
    Ansonsten legst Du die Instalations CD ein machst einen Neustart und hälst dabei die C Taste gedrückt dann Startet der Mac von der CD und du kannst installieren ....
     
  4. zerozero

    zerozero Thread Starter Banned

    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.07.2004
    Dank' euch ... klar "C" ... oh man .. ja wußte das nicht mehr ... PM G5 :D
     
  5. elchi

    elchi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2005
    Ich muss gerade schon wieder schmunzeln, das ein Premium Member soetwas fragt und es nicht mehr weiss. Ich als noch Windows Benutzer habe bestimmt nicht als erstes, aber zumindest sehr früh gerlernt wie man seinen Rechner platt macht und wieder neu aufspielt, weil man das einfach mindestens 2mal jährlich macht. Aber als Mac Nutzer scheint das ja das seltenste Phänomen zu sein.

    Wie der Käfer: Und er läuft und läuft und läuft......

    Richtig?
     
  6. Junior-c

    Junior-c Gast

    Absolut. :D
     
  7. zerozero

    zerozero Thread Starter Banned

    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.07.2004
    ehrlich gesagt,... ist es das erste mal wo ich den Rechner platt mach :D ... bei Windows ist es 1x in 3 Monaten ...
     
  8. Faser

    Faser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    Wollte es eigentlich auch in den Winterferien machen. Nicht, weil irgendwas nicht ginge, sondern weil ich es einfach so gewohnt war.

    MIR FEHLT DA JETZT VERDAMMT NOCHMAL ETWAS!
    ******* OS X, GEHT NIE KAPUTT!

    :D
     
  9. TobiM

    TobiM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.05.2004
    Aber echt, man muss nie defragmentieren, keine Viren suchen und die paar Updates sind doch auch total langweilig... ;-)
     
  10. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    ich musste auch schmunzeln. Warum?

    a) weil diese Funktion offenbar so selten gebraucht wird dass man fragen muss

    b) weil der Mac nicht einfach von einer CD bootet (oder wenigstens fragt) wenn die doch bootfähig ist... Beim PC muss man nicht fragen: CD rein, booten, (ggf. noch eine Taste drücken wenn man aufgefordert wird) fertig

    Nicht gerade selbsterklärend beim Mac (für was steht "C"?), oder?
    - aber wenn man's natürlich (fast) nie braucht :D

    Nicht als Angriff auffassen, ich musste nur schmunzeln! Beim PC ist es offenbar deutlich einfacher von CD zu booten, weil der Windows-User das wohl häufiger mal braucht *LOL*
     
Die Seite wird geladen...