OSX Mailserver Accounts

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Server, Serverdienste" wurde erstellt von hihihoho, 17.09.2004.

  1. hihihoho

    hihihoho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.07.2004
    Guten abend liebe leute,

    ich stelle diese frage echt nur sehr ungern aber ich komm nicht mehr weiter, also:

    ich darf in der firma von linux qmail auf os x server migrieren, ansich eine feine sache aber:

    ich hab im Workgroup Manager die Useraccounts angelegt und für jeden user Mail aufgedreht
    ebenso gibt es für die domain einen passenden MX eintrag (für die domänen)
    ich hab den DNS Server für die interne namensauflösung konfiguriert damit die domänen intern auch aufgelöst werden können

    und im apache ,der reibungslos läuft, trotz rewrite rules bis zum erbrechen ;) , ist WebMail eingeschaltet - hier funktioniert die anmeldung allerdings auch nicht - siehe weiter unten :(

    trotzdem:
    seh ich im Server Admin beim Maildienst keine user - was kann ich falsch machen? sicher ein gänzlich dummer fehler aber ich komm einfach nicht dahinter

    bin für jeden konstruktiven tipp dankbar!!

    lg,

    roman
     
  2. mikol

    mikol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.09.2004
    wenn ich dich richtig verstanden habe.....solltest du schauen ob postfix auch wirklich arbeitet den wenn er nicht richtig konfiguriert ist schaltetet er automatisch ab.

    hier eine relativ gute seite um das ding zu konfigurieren: http://www.produnis.de/MacGyver/index.php/Postfix
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
Die Seite wird geladen...