OSX für G3

Diskutiere mit über: OSX für G3 im Mac OS X Forum

  1. macroland

    macroland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.03.2005
    Hallo,

    ich habe einen imac G3, 128 MB RAM, OS 9.2.1 und möchte ihn auf OS X umstellen. Welche Version ist da die Beste und wo bekomme ich sie günstig her? Kann ich sie mir auch aus dem Internet runterladen?
     
  2. eLeX

    eLeX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.07.2004
    128 MB RAM sind eindeutig zu wenig für OSX.
    Um welches imac Modell handelt sich überhaupt?
     
  3. *samantha*

    *samantha* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    20.02.2003
    Ich hab hier einen iMac DV Strawberry 400 Mhz + 640 mb RAM der für den üblichen Kram - iTunes, Safari/Firefox, Mail, AppleWorks usw. - unter 10.3.9 ganz gut läuft. Auch Videoschnitt hab ich damit schon gemacht - das war allerdings eine Geduldsaufgabe.

    Ich denke, Panther würde es tun - vorausgesetzt, du spendierst ihm eine ordentliche Portion RAM. :D
     
  4. gerdo

    gerdo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2005
    Ich hab einen iMac G3 400 SE mit 384 MB RAM. Lief mit Panther 10.3.9 gut, ist mit Tiger aber deutlich langsamer und zäher.
     
  5. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    01.06.2004
    Ich hatte am Pismo ein kleines Tool laufen das mir den Speicherverbrauch anzeigte. 384 MB hatte ich vorher auch, aber nach dem Start waren schon über 200 MB weg. 512 MB sollten es schon sein, damit man mehr als 1 Programm gleichzeitig öffnen kann.

    Eine schnelle Festplatte bringt auch etwas Speed!
     
  6. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.635
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.419
    Registriert seit:
    24.05.2003

    ...schliesse mich meinen Vorschreibern an und...nein das kannst du nicht. Wenn du uns jetzt noch verrätst welches Modell du hast, könnten wir dir auch bzgl. der OS X-Version weiter helfen :o .
     
  7. *samantha*

    *samantha* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    20.02.2003
    Ein freies Betriebssystem lässt sich auch runterladen

    Mac OS X? Nein!
    Falls Dich allerdings nicht-kommerzielle Unixe bzw. Linuxe interessieren:

    Es gibt fast alle Distributionen zum Herunterladen als iso-Image für eine Installations-CD. Der Rechner wird leider zu schwachbrüstig für Ubuntu sein, aber evt. haben Yellow Dog Linux, eines der *BSD's oder Debian was für Dich im Angebot.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2005
  8. macroland

    macroland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.03.2005
    Danke für die schnellen Antworten! Es ist ein iMac G3 DV+, so viel ich weiß mit lahmen 133 Mhz (wie bekommt man das raus?), 128 MB RAM
     
  9. Draco.BDN

    Draco.BDN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    02.12.2004
    Mein iMac G3 350 Mhz läuft mit 320 MB unter Jaguar. An sich ganz ok, aber schon recht zäh manchmal...

    Wenn du im Menü auf den Apfel klickst und dann auf Über diesen Mac steht alles was du wissen musst. RAM und auch CPU-Geschwindigkeit...
     
  10. macroland

    macroland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.03.2005
    Sorry, bei mir steht nur die Speichergröße und die Version vom Betriebssystem drin. Von CPU-Speed keine Spur :(
    Aber ich glaube, ich habe mich geirrt, es ist ein 233 MHZ Prozessor
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche