osx auf externer festplatte

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von germaniac, 08.10.2006.

  1. germaniac

    germaniac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2004
    Ich möchte osx zusätzlich auf meine externe festplatte installieren.

    Wenn ich bei der Installation diese angebe, bleibt dann mein bestehendes osx auf meinem mac unberührt, oder werden auch dort änderungen vorgenommen (bootsector, etc.)?
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.830
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Bleibt unberührt.

    Du musst dann lediglich das Startvolume in den Systemeinstellungen angeben, von welcher Platte du booten willst.
    (oder beim Start alt gedrückt halten)
     
  3. germaniac

    germaniac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2004
    boah eye. wat'ne schnelle antwort.

    danke @ZoopCube
     
  4. germaniac

    germaniac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2004
    aehm, noch was:

    gehen dann daten auf der ext. platte verloren, weil neu partitioniert wird? (btw->ist schon hfsplus formatiert)
     
  5. ruppi!

    ruppi! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.979
    Zustimmungen:
    660
    MacUser seit:
    15.01.2005
    bei mir wurde direkt der freie bereich genutzt. also nichts überschrieben.

    aber angabe ohne gewähr ;-)
     
  6. pauschpage.com

    pauschpage.com MacUser Mitglied

    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2004
    Frage: Welche voraussetzungen braucht man, um MacOSX auf eine externe Festplatte zu installieren?
    Wieso kann ich z.B nicht auf
    a) Microdrive 6GB
    b) USB Externe Festplatte

    installieren?
     
  7. simmie

    simmie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.11.2005
    Weil OS X einfach nur von Festplatten mit Firewire-Anschluss gebootet werden kann...
     
  8. Junior-c

    Junior-c Gast

    Die Intel Macs können soweit ich weiß auch von USB booten und bei den PPC Macs gabs auch ein paar USB Platten die bootfähig waren (weiß jetzt aber nicht welche das waren; bzw. ob es am Mac lag).

    MfG, juniorclub.
     
  9. manzana

    manzana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2006
    Kann mir mal bitte jemand erklären wie ich OSX auf meine iOmega Firewire Festplatte zusätzlich installieren kann?
     
  10. ylf

    ylf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    30.09.2006
    Ganz einfach, bei der Installation die externe Platte als Zielmedium auswählen.
     
Die Seite wird geladen...