OSX 10.3.7 Finder fand Dateien nicht, obwohl sie vorhanden waren.

Diskutiere mit über: OSX 10.3.7 Finder fand Dateien nicht, obwohl sie vorhanden waren. im Mac OS X Forum

  1. Örs

    Örs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.03.2005
    Hallo Mac Freunde
    In erster Linie würde ich sehr gerne wissen, ob euch unten beschriebener Fehler überhaupt bekannt war bei OSX 10.3.7.
    Das der Finder über die Finder Suchoption die Dateien nicht auflisstet, obwohl sie auf der Festplatte physikalisch vorhanden sind? Also keine Alias Dateien.

    Vorgeschichte.

    Tag 1.
    Mac Mini mit Panther gekauft, neu gekaufte externe Firewire Festplatte drann, dort über CD OSX 10.3.7 installiert.
    Kein Passwort vergeben. Händler sagt, das man nicht unbedingt ein Passwort einschreiben muss.
    Classiks installiert.
    Apple Works Deutsch installiert.
    Neu gekauftes Wacom Grafire 3 Tablett angeschlossen, Treiber von CD installiert.
    Probleme mit Grafire Tablett. Maus klickt nicht richtig. Stift klickt nicht richtig.
    Ein Apple Ballspiel gestartet, umzu sehen, ob auch dort die Klick Probleme bestehen.
    Ballspiel (weis jetzt den Namen nicht) klickt die Maus auch nicht richtig, Schalter reagieren nicht.

    Händler angerufen, der meint, das ist ein veralteter Treiber für OSX 10.2.x.

    Tag 2.
    Da alle Daten noch auf dem 7300er liegen, über Internet neuen Treiber gesucht, gefunden.
    Apple Talk auf beiden Rechnern aktiviert.
    Neuer Treiber vom 7300er auf Mac Mini kopiert.
    Alter Treiber besaß keine De Install Funktion.
    Treiber neu installiert.
    Stift funktioniert, scheint alles in Ordnun zu sein.
    Mit iSight mehrere Sreenshots über das angeschlossene Mikroskop erstellt.

    Tag 3
    Apple Talk auf beiden Rechnern aktiviert.
    Einen Ordner mit mehreren Unterordnern von Internet Explorer Dateien vom 7300er auf Mac Mini kopiert.
    Einige Dateinamen umbenannt.
    Nun hatte ich den Ort einer Datei vergessen, welcher Ordner das ist, wußte jedoch den Namen der Datei.
    Die Datei nenne ich hier jetzt einfach mal „Erzulie“.
    Apfel + F und Erzulie rein geschrieben. Finder fand Datei nicht. 0 Objekte. Überall suchen, auf Volume, usw.

    Finder fand Datei nicht. 0 Objekte.

    Nachdem ich mich durch die Ordner geklickt hatte, und die Datei gefunden habe, habe ich den Dateinamen Erzulie direkt angeklickt, Apf + C, Apf + F und den Text reinkopiert um Schreibfehler zu vermeiden und „Suchen“.
    Finder fand Datei nicht. 0 Objekte.
    Ich versuchte es mit anderen Dateinamen, von dem ich wußte, das sie vorhanden sind. Sie ließen sich allesamt öffnen.
    Alles auf Lesen und Schreiben, Index usw.
    Finder fand Datei nicht. 0 Objekte.
    Beim Händler angerufen, der auch nicht weiter wußte.

    Ich hatte zuerst angenommen, der Finder kommt mit die 7300er Dateien nicht zurecht. Also wählte ich den iSight Bilder Ordner mit den Mikroskop Screenshots, die ja mit diesem mac Mini gemacht wurden. Eines dieser Datei Namen angeklickt, Apf + C, Apf + F und reinkopiert und „Suchen“.
    Finder fand Datei nicht. 0 Objekte.
    Also an den 7300er Dateien kann es nicht gelegen haben.

    Startvolume und interne Festplatte gewählt.
    Neustart.
    Apf + C, Apf + F und Erzulie reinkopiert und „Suchen“.
    Nun fand der Finder die Datei.
    Und er fand alle Dateien, die vom Finder von der externen Festplatte nicht gefunden wurden.
    Das Problem lag also nicht an den Dateien, sondern am Finder.

    Tag 4
    Externe Firewire Festplatte gelöscht und von CD OSX 10.3.7 neu installiert.
    Nur Apple Works Deutsch installiert.
    Den neuen Wacom Grafire 4 Treiber installiert.
    Ballspiel ausprobiert. Alle Schalter funktionieren.
    Zwischen jeden Schritt den Finder gestartet, und getesstet, ob er die Dateien auch finden. Also die von den Mikroskop Bildern. Funktioniert wieder.
    So, dies ist der aktuelle Stand. Keine weiteren Arbeiten.

    Meine Frage:
    Ist das einen bekannter Fehler vom OSX 10.3.7, also kennt jemand von euch dieses Problem?
    Das der Finder über die Suchoption die Dateien nicht auflisstet, obwohl sie vorhanden sind?

    Ich würde mich sehr um Hilfe und Ratschläge freuen.

    Herzliche Grüße

    Örs
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche