os x treiber für hp office jet

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von nl-media, 09.01.2002.

  1. nl-media

    nl-media Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2002
    Hallo,

    weis jemand wo ich Treiber für meinen Office Jet G55 unter MacOS X finden kann ?

    Vielen Dank

    Bis später
     
  2. appelknolli

    appelknolli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2001
    hallo nl-media,

    schau doch mal hier nach Office Jet G series Updater 4.03 oder über die software aktualisierung von MacOS X

    es sind aber 27 MB.


    liebe grüsse appel :D
     
  3. nl-media

    nl-media Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2002
    vielen Dank ich werds gleich testen :)
     
  4. nl-media

    nl-media Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2002
    also irgendwie klappt das nicht mit dem soft updater, osx findet den drucker immer noch nicht. Hingegen startet aber nun immer beim hochfahren das classic und ein hp programm wird geladen. Dann bin ich auf der Webseite auf eine Option gestpßen die leider von der website her nur auf dem amerikanischen Markt zu haben ist. Dort gibt es eine update cd.

    Ein Anruf bei der Hp Hotline Deutschland und unzählige stunden Warteschleife (ich hörte schon jedes Lied dreifach) später konnte ich dann innerhalb von 2 Minuten die CD in deutscher Sprache anfordern. mal sehen ob das funktioniert.

    Also wenn noch jemand das Prob hat .. sollte dort mal anrufen und gleich beim "Empfang" eines Hotlinemitarbeiters sagen das man keinen Bock auf Warteschleife hat .. dann rufen die auch zurück. Die erkenntnis hat mich nur leider 10 € gekostet :(
     
  5. M u T T i

    M u T T i MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.11.2001
    Hallo OfficeJet-Freunde :)

    Man muss nur vor der Installation in Systemeinstellungen/Landeseinstellungen/Sprache auf Englisch schalten als erste Sprache und dann erst starten. Dann sollte man das HP Programm aus dem Startordner entfernen und wie im Readme beschrieben die Version im "Applications"-Ordner starten. Danach kann man wieder auf Deutsch zurückstellen. Ging bei mir einwandfrei...

    Viel Glück,
    M u T T i
     
  6. jossen

    jossen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2001
    Ist dieser Trick auch mit den amerikanischen Treibern fuer den PSC 950 anwendbar?
    Und, wenn ich wieder auf die Sprache deutsch einstelle, ist dann auch die Software in deutsch?

    Gruesse
    jossen
     
  7. nl-media

    nl-media Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2002
    Hi,
    also ich habe jetzt die cd .. hehe vom label schon toll gemacht dort ist ein logo "made for MAC" und daneben das Windows logo durchgestrichen hehe und alles funzt super auch unter osx
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - treiber office jet
  1. mxwehr
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    623
    rechnerteam
    29.02.2016
  2. apvar
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    614
    apvar
    07.11.2015
  3. frenek
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    913
    frenek
    24.04.2015
  4. flip2403
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.847
    karsan
    30.12.2014
  5. Simakrima
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    832
    Simakrima
    31.10.2014