OS X Tiger Installationsmedien

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von cairol, 13.08.2006.

  1. cairol

    cairol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.07.2006
    Hallo,

    für meinen iMac G3 ich habe bei ebay eine als "Original-Vollversion für alle Rechner" angebotenes OS X 10.4 Tiger gekauft. Ich stelle mal den Link zu dem Artikel hier rein:http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=012&item=220010477180&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWN%3AIT&rd=1. Nachdem das System nun gestern endlich seinen Weg zu mir gefunden hat, wollte ich es auf meinem iMac G3 500 DV installieren. Als ich mir die Datenträger ansah wurde ich schon etwas skeptisch, steht doch drauf, das es für Mac mini ist (Mac OS version 10.4.2, AHT version 1.1 Disc version 1.0, 2Z691-5615-A). Dann habe ich trotzdem versucht vom ersten Datenträger zu starten (mit Eingabe von "C" auf der Tastatur während des Starts. Die CD/DVD wird auch gestartet, aber nach der Anwahl der Installation sagt der Mac "Diese Version ist nicht für dieses System geeignet." In der Artikelbeschreibung steht ja ausdrücklich "für alle Systeme", die Datenträger sind aber für den Mac mini. Gibt es da doch einen Weg das Betriebssystem auf meinem iMac G3 zu installieren (Hintertür?) oder soll ich den Verkäufer mal mit dem Wort "Betrug" kitzeln?
     
  2. bassman.kh

    bassman.kh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2005
    Eindeutig Betrug! Den die Original Tiger DVD (oder die CDs) sehen ganz anders aus. Das sind die typischen DVDs die bei Rechnern mitgeliefert werden.
    Sorry, aber du bist reingelegt worden. Sofort mit dem Verkäufer kontakt aufnehmen und Ersatz fordern.
     
  3. rev

    rev MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    20.05.2005
    Naja, ich würde sagen, das ist eindeutig eine fehlerhafte Produktbeschreibung. Auf dem Foto ist eindeutig zu erkennen, dass es sich um die Mac Mini Version handelt.
    Dazu kommt noch, dass die universal-Version schwarze DVDs sind und nicht graue.
     
  4. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    22.09.2004
    Das ist die Original-Installations-DVD Tiger:

    [​IMG]


    Die anderen passen nicht, also Kauf rückgangig machen.
     
  5. mcgruenigen

    mcgruenigen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    28.06.2006
    Mit dieser passage in der beschreibung dürfte das zurücktretten vom kaufvertrag kein problem sein.
    Meine wirklich "original vollversion" von tiger habe ich bei ebay übrigens für 60€ bekommen.

    Nein, nicht gleich mit betrug kommen, sondern freundlich auf die artiklebeschreibung hinweisen. Kann ja sein dass der mensch es selbst nicht besser wusste.
     
  6. cairol

    cairol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.07.2006
    Aha, das habe ich fast vermutet. Habe mittlerweile vorhin auch bei der Suche hier in anderen Beiträgen gelesen, das sich universell verwendbare Installationsmedien durch die Farbe Schwarz identifizieren lassen sollen. Das ist demnach wohl so. Bin leider erst Apple Newcomer und kenne mich damit noch nicht so aus, wie gesagt mein Übungs-Mac ist erst einmal ein älterer iMac G3.

    Gestern habe ich auch noch mein Windows/Pentium 4 System verkaufen können und hätte einen Grund mir ja jetzt gleich einen neuen Mac bestellen. Das hatte ich mir aber erst für das Erscheinen von Leopard vorgenommen und bis dahin ist es ja wohl noch ein Weilchen. Außerdem habe ich mich auch noch nicht festgelegt ob es dann ein z.B ein MacBook oder ein Mac mini werden soll, denn ich habe hier noch zwei sehr gute Eizo TFT Monitore, die ich behalten werde und da macht ein iMac nicht so viel Sinn.
     
  7. cairol

    cairol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.07.2006
    Erst einmal vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich habe jetzt erst einmal dem Verkäufer eine freundlich, aber bestimmte E-Mail geschickt und ihm Zeit fix bis Dienstag Vormittag für Vorschläge seinerseits eingeräumt. Reagiert er bis dann nicht oder nur zögerlich, melde ich die Sache bei Ebay. Die ganze Sache hat sich insgesamt seinerseits nur ziemlich schleppend hingezogen, d.h. erst nach zweimaliger Aufforderung per Mail, mir den Eingang meiner Zahlung auf seinem Konto und Frage nach dem Verbleib der DVDs, hat er dann nach ca. 10 Tagen nach dem Verkauf geantwortet. Bezahlt hatte ich übrigens direkt nach Auktionsende. Seine Antwort, er habe tagelang Probleme mit seiner E-Mail Geschichte gehabt, nehme ich ihm auch nicht mehr so wirklich ab. Macht alles auf mich einen schlechten Eindruck und daher auch mein obiger Vorschlag, ihn mit dem Wort "Betrug" ein wenig zu kitzeln.

    Schaun wir mal wie die Sache weiterläuft.....
     
  8. cairol

    cairol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.07.2006
    Des Drama's 2. Teil!

    Offenbar ist es gar nicht so leicht an einen Installationssatz OS X 10 zum Upgrade eines vorhandenen älteren Systems zu kommen.

    Nachdem sich die in meinem obigen Posting gekaufte Version als ein Fehlschlag erwies, der Verkauf wurde problemlos rückgängig gemacht, man hat seinen Beitrag zum Umsatz bei den Paketdiensten geleistet damit ein paar Datenträger auch mal eine andere Umgebung kennenlernten, nun zum zweiten Teil dieser Odysee.

    Wieder ein neuer Kauf, diesmal von einem Shop: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=020&item=300014727409&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWN%3AIT&rd=1

    Vorher schon mal vorsichtshalber gefragt, ob es denn wohl eine auf meinem System lauffähige Version sei und dies wurde auch so bestätigt (ziemlich ausführliche Antwort und Zusicherung eines 14 tägigen Rückgaberechtes). Also gekauft und darauf gewartet. Heute kommt das langersehnte Päckchen, rein in den Mac und der sagt sinngemäß "ich kann nicht installieren, dies ist nur eine Update-Version". Tja, so ist das heute. Dann können die Datenträger ja wohl mal wieder auf ein wenig sightseeing gehen... Oder ich könnte, ohne dabei zynisch wirken zu wollen sagen: wollen wir mal hoffen, das der für meine ältere Nachbarin gedachte iMac G3 noch vor ihrem hoffentlich in ferner Zukunft liegenden Ableben ein OS X haben wird.... Traurig, aber wahr.
     
  9. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    25.08.2003
    Nur die schwarze CD ist die Vollversion für alle Rechner - siehe Post #4.
     
  10. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.03.2004
    Wieso bietest du bei der zweiten Auktion dann wieder auf eine graue CD?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tiger Installationsmedien
  1. Nikolai85
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    102
    Nikolai85
    26.07.2016
  2. nonpareille8
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    369
    Madcat
    26.09.2015
  3. gwamperter
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    785
  4. henchen2410
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    303
    henchen2410
    17.08.2014
  5. nightshift49
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    267
    geronimoTwo
    16.08.2014