Os X, Os 9 -> Os X

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Fimschi, 24.04.2004.

  1. Fimschi

    Fimschi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2004
    Hab derzeit sowohl OS 10.3 als auch noch das alte 9er system auf meinem rechner. Da ich letzteres nicht mehr benoetige und auch ein wenig festplattenplatz freimachen moechte, frage ich mich:

    Kann ich OS 9 (bootable) auf einfache und sichere weise loswerden?
     
  2. cowboy

    cowboy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.12.2003
    Einfacher und sicherer wäre es die Platte zu formatieren und das OSX System neu zu installieren. Man könnte auch das alte System einfach in den Müllkorb ziehen und löschen. Das ist halt nicht die saubere Art. Irgendwelche Systemleichen werden dann irgendwo auf der Platte rumgeistern denke ich.
     
  3. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Es reicht eigentlich wenn Du das system einfach löscht.
    Du kannst dann noch nach Dateien suchen mit der Suchfunktion und die auch löschen.
    Wenn Du Classic verwendet hast dann z.b im Preferences ordner Benutzerdie Datei com.apple.classic......
    Die Platte zu formatieren halte ich nicht für nötig!
     
  4. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Hallo,

    wie ._ut hier schon mal schrieb:

    Systemordner, Aplications (Macx OS 9), Desktop-Folder und evtl. Dokumente in den Papierkorb und weg ist Classic. Dann kannst Du, wenn Du willst, im Terminal noch die unsichtbaren Mac OS 9-Dinger löschen: Desktop DB, Desktop DF, Cleanup At Startup, TheVolumeSettingsFolder, TheFindByContentFolder, Trash.


    PS: Und ich stimme Icetheman voll und ganz zu: Platte formatieren?! Nein, völlig unnötig!
     

Diese Seite empfehlen