OS X Installation gescheitert

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von stephan14774, 20.05.2006.

  1. stephan14774

    stephan14774 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.03.2006
    hallo leute,

    ich brauche dringend eure hilfe. du einen anwenderfehler habe ich os x neu installiert. ich habe die option gewählt, dass meine alte installation gesichert werden soll.

    die installtion läuft reibungslos. beim neustart nach der installation beleibt das mbp hängen. folgende meldung: you cannot install mac os x on this volume. the target does not have enough free space for the install.

    bei der abfrage, was ich installieren will, hatte ich genug speicher frei...

    was soll ich tun? ich weiß nicht mehr weiter, wie ich die neue installation rückgängig machen kann.

    der mac muss morgen laufen, da ich morgen einen vortrag halten muss. meine daten habe ich auch nicht gesichert, somit scheidet eine komplette neuinstalltion aus...

    hilfe! bitte! danke!

    gruß

    sf
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Es ist genau das was in der Meldung steht.

    Du hast nicht genug Platz um zu installieren UND ZU ARCHVIEREN...

    Also kannst du nur entweder komplett Neu installieren oder versuchen Daten temporär auszulagern, zb. im Target Modus starten wenn ein zweiter Mac vorhanden ist und Platz schaffen.

    Später dann den "Previous Systemordener" löschen und die Daten wieder draufsemmeln.
     
  3. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.04.2006
    Ubuntu LiveCD runterladen, Brennen. Ubuntu starten, Festplatte mounten, Datensichern, Mac OSX Neuinstall.

    Festplatte ausbauen, wo anders reinhängen, Datensichern.

    Ka ob da auch über Firewire Target Modus irgendwas geht ;) (da kenn isch mich wieder nich aus)
     
  4. stephan14774

    stephan14774 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.03.2006
    ich habe keinen zweiten mac.

    kann ich irgendwie auf die festplatte zugreifen und ein paar dateien löschen, damit ich platz schaffe?
    oder gibt es eine möglichkeit, die installation rückgängig zu machen?
     
  5. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.04.2006
    Ne glaub nicht dassd es rückgängig machen kannst. Besorg dir Ubuntu.
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Hat Deine Tastatur keine Shift Taste?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen