os x 10.2 lässt sich nicht installieren

Diskutiere mit über: os x 10.2 lässt sich nicht installieren im MacBook Forum

  1. steeven

    steeven Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2004
    liebe mac freunde!

    stehe vor einer grossen herausforderung. habe mir vor einiger zeit ein ibook g4 technologie mit 1ghz geleistet. schlimm genug dass zwei wochen später die next generation der books und noch günstiger auf den markt gekommen sind - muss ich, da ich finalscratch user bin, mit einem 10.2.8 system arbeiten (da das fs-system unter 10.3 schwere usb probleme hat).

    anfangs hatte ich versucht das betriebssystem meines g4 dual 1gig zu installieren - ohne erfolg. nach rückfrage bei meinem händler teilte dieser mir mit, dass ich ein "offenes" 10.2 betriebssystem benötige, da die systeme auf den jeweiligen rechner zugeschnitten sind - gegen einen kleinen unkostenbetreig bekam ich dieses dann von ihm.

    jetzt habe ich versucht dieses "offene" system zu installieren - ohne erfolg. zuerst habe ich es über das betriebssystem 10.3 versucht - der rechner startete in das 10.3 zurück. danach hab ich ein image von meinem 10.3 erstellt und auf eine externe disk gelagert und von dieser aus das system wieder gestartet und die hd im rechner neu formartiert - 2 partitionen beide auf mac os extended (nicht journald). danach hab ich die externe hd runtergefahren und den rechner mit dem "offenen" system im cd-rom neu gestartet - und siehe da es passiert wieder nichts. er startet nicht von der cd - keinen schimmer wieso???

    ich hoffe, dass jemand von euch mir weiterhelfen kann.
    vielen dank

    steeven
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    du könntest deinen ibook per firewire an deinem dual anstöbsel, es dann starten und beim startvorgang die taste T gedrückt halten(target disk modus).
    jetzt hast du die möglichkeit das komplette dual system mit carbon copy cloner(defekter Link entfernt) auf die platte vom ibook zu klonen ;) (falls das dual natürlich 10.2.8 hat) aber bitte drauf achten, dass du ja nicht versuchst eine 60 GB daten auf eine 30 GB platte zu bekommen :)

    über diesen target disk modus könntest auch eine neuinstallation versuchen, CD/DVD in deinem dual und die übliche installationroutine, nur eben die platte vom ibook wählen!

    herzlich willkommen bei macuser!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2004
  3. tyler

    tyler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2003
    vergiss es, apple computer fahren nur mit dem system hoch mit dem sie ausgeliefert worden sind (oder höher). in deinem fall also mindestens Mac OS X 10.3.

    Das ist einfach so. Hätte der Händler Dir auch sagen können (wenn Du Ihn denn auch danach gefragt hast).
     
  4. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    20.09.2004
    wenn ein "neueres" osx installiert ist, besteht meines wissens nur die möglichkeit neu zu installieren unter der option archivieren und sichern, ansonsten verweigert der installer seinen dienst, dann hast du zwar kein panther mehr aber sämtliche daten und einstellungen bleiben erhalten...

    welche version von final scratch hast du?
     
  5. tyler

    tyler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2003

    nett gedacht, aber das problem ist ja dass das iBook nicht mit der 10.2 CD hochfährt, aus o.a. Gründen. Wird es auch nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche