OS 9-Installation auf iBook 700 - GEHT NICHT

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Stefan999, 02.12.2003.

  1. Stefan999

    Stefan999 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    31.10.2003
    Hi,
    ich bekomme beim Starten von CLASSIC auf meinem iBook die Fehlermeldung "Beim Aktualisieren der Classic spezifischen Dateien ist ein Problem aufgetreten" und dann kann ich nur noch Beenden.
    Habe dann 2x OS9 neu installiert - der Fehler bleibt aber. Woran liegt´s, was kann ich tun, kennt jemand dieses Problem.
    Auf dem iBook ist Panther installiert.
    Dieselbe Konfiguration (soweit ich das als Laie beurteilen kann) habe ich auf meinen G4 + da funzt alles.
    Wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
    Danke
    Stefan
     
  2. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Du musst beim Installieren von OS X oder beim partitionieren danach die Festplattentreiber für OS 9 installieren sonst kannst Du OS 9 nicht nutzen.
    Ob man die Treiber nachträglich installieren kann weiß ich nicht, öffne mal das Festplattendienstprogramm und schau ob Du sie installieren kannst.
    Ansonsten hilft nur ene Neuinstallation.
     
  3. Stefan999

    Stefan999 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    31.10.2003
     

    Danke für den Hinweis. Aber der MAC OS 9-Treiber ist installiert (sagt das Dienstprogramm). Das Ganze - OSX + OS9 - lief ja auch schon mal. Für mich ist es nicht mehr nachvollziehbar, ob und ggf. was ich geändert haben könnte - eigentlich ist nix geändert - aber OS9 läuft eben nicht mehr und ich erhalte trotz Neuinstallation von 9 die Fehlermeldung.
     
  4. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Der Systemordner von OS 9 liegt schon auf der erstem Ebene auf der HD?
    Lösche mal in deiner Library>Prefernces die Datei "com.apple.Classic.000393c9ed1c.plist"
    Versuch mal in den Systempreferences unter Classic>Weiter optionen Classic ohne Systemerweiterungen zu starten.
    Versuch mal einen neuen Benutzer anzulegen und von dort aus Classic zu starten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2003
  5. Stefan999

    Stefan999 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    31.10.2003
     

    Ja, der Systemordner liegt auf der ersten Ebene.
    In der Library gibt es keine Datei "com.apple.Classic.000393c9ed1c.plist".
    Beim Startversuch ohne Sys-Erw. kommt dieselbe Fehlermeldung, auch mit neuem Benutzer passiert das.
    Übrigens: Die Fehlermeldung enthält auch den Satz "Classic konnte benötigte Dateien in "Systemordner" auf "iBook - HD"nicht aktualisieren".
    ... was mich eigentlich beunruhigt/verwirrt: dass ich mit den Original-CDs, die beim iBook dabei waren, OS9 nicht neu installieren kann ...?!
     
  6. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Was hast Du denn für eine OS X version? Ist OS 9 die version 9.2.2? Was passiert denn bei dem versuch von den Original CD's OS 9 zu installieren?
    Lösch mal den Parameter RAm falls noch nicht getan. hast Du die möglichkeit von einer anderen Partition zu booten? Hatte daselbe problem auch mal mir half Disk Warrior.
     
  7. Stefan999

    Stefan999 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    31.10.2003
     
    Die Version ist 10.3 - Panther - die aktuell(st)e Version, OS9 ist 9.2.2
    Das ist ja das Komische bei der Neuinstallation - für mich sieht das so aus, als ob es klappt: der Inst.Prozess läuft ganz normal durch - aber die Fehlermeldung bleibt danach dieselbe.
    PRAM habe ich gelöscht (jetzt), Fehlermeldung bleibt.
    Nein, die iBook-HD ist ja so "klein", dass ich sie nicht auch noch partioniert habe - kann also nur von dieser einen Platte booten. Was ist/macht Disk Warrior?
     
  8. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Disk Warrior ist ein Programm das die Festplatte repariert und das ganze System wieder fit macht. Aber das geht nur wenn Du von einer anderen Partition booten kannst. Denn von dem System von dem Du startest kann man nicht reparieren.
    Für Panther muss aber erst ein Update her.
    http://www.alsoft.com/DiskWarrior/
    http://www.macwelt.de/news/software/allgemeines/21120/
    Ich habe mir unter Jaguar eine boot cd gemacht für solche Fälle mit einigen Programmen darauf um die Platte zu reparieren. leider weiß ich nicht ob das Programm Boot CD auch unter Panther funktioniert. Meine Boot CD hab ich noch unter 10.2.8 gemacht. das Programm findest Du hier:
    defekter Link entfernt
    Hast Du das update auf 10.3.1 auch gemacht?
    Kannst Du von der OS 9 Cd starten? Dann starte von der OS 9 CD und aktualisiere mit dem Laufwerke Konfigurieren Programm die Treiber.
    Ansonsten kann ich nur noch sagen versuch mal den Cuda Knopf einmal zu drücken.
    Ist in deinem Mac ein kleiner grauer Knopf den Du mit einem dünnen Gegenstand eindrücken kannst. Aber nur einmal drücken gibt nen kleinen Widerstand sonst entleert sich die Batterie.
    Und was sagt eigentlich die erste hilfe? Würde mal damit reparieren auch wenn kein Fehler gefunden wird.
    Viel Glück
     
  9. Stefan999

    Stefan999 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    31.10.2003
    "Erfolgs"(?)meldung

    ... hat nun alles nix genützt + weil ich neben meinem G4 das iBook unterwegs manchmal mit OS9-PRGs nutzen muss, habe ich nun das komplette Panther neu installiert und mir die Aktualisierungen gesaugt - nach 3 Stunden funzt nun endlich auch Classic wieder.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen