Original SystemIcons wiederherstellen - wie?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von gibdirzuckungen, 18.01.2007.

  1. gibdirzuckungen

    gibdirzuckungen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    04.09.2006
    Hi allerseits, ich hab da ein problem.
    vor langer langer zeit hab ich mal die systemicons per candybar ausgetauscht, und wieder ausgetauscht und nochmal, zwischendurch auch mal andere programme wie candybar benutzt, candybar neu installiert etc etc auf jeden fall hat candybar (und die anderen Programme) als Backup für die icons nich mehr die MacOS X Originale gespeichert, jetzt suche ich seit einiger zeit ob man die icons irgendwo auf der Install-CD für OS10.4 finden kann, aber glück hatte ich bisher nicht.
    Hat jemand von euch vielleicht ne idee von wo / wie man diese icons wieder zurück bekommt? ^^
    gerne auch von irgendner site als icon paket zum runterladen, nur irgendwie will ich endlich wieder die schönen "echten" MacIcons wieder haben :)
    hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen
    grüße

    p.s. vielleicht hatnoch irgendwer die originale als ne candybar datei oder so gespeichert und kann sie mir schicken? ^^
     
  2. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    MacUser seit:
    01.12.2005
    Normalerweise müsste man die originale Icons wiederherstellen, indem man mit Apfel+I oben das Bild einfach mit der Rückwertstaste löscht...
     
  3. gibdirzuckungen

    gibdirzuckungen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    04.09.2006
    ich fürchte das ganze ist bissl komplizierter, ich hab damals nich einfach für einzelne Ordner neue icons eingestellt sondern die Systemicons so geändert dass zB ein neu erstellter Ordner bereits ein "nicht-original-Icon" hat (ich nenns mal "iconB".
    wenn ich bei einem "von hand verändertem" Ordner versuche das icon "zu löschen" dann kommt genau dieses falsche "IconB" statt einem erhofften "IconA" (= der gute alte OSX-Blaue Ordner...)
    aber ich bin dankbar für alle vorschläge ;)
     
  4. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    du kannst auch versuchen candybar zu installieren. du setzt irgendwelche icons als neu, und dann wieder zurück zum standard
     
  5. vintage

    vintage Gast

    Hab ich schon 100mal probiert, klappt aber auch nicht, hab das gleiche Problem, Finder-Icon, Dashboard-Icon und co kann ich nicht in den Ausgangszustand zurücksetzen...
     
  6. gibdirzuckungen

    gibdirzuckungen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    04.09.2006
    ich hab jetzt einfach den rechner formatiert, mir is nix besseres eingefallen^^
    wenigstens hab ich dabei bissl programme ausgemistet und paar GB mehr platz rausgehauen
     
  7. vintage

    vintage Gast

    Rechner formatieren erinnert mich irgendwie immer an windows wo man es in regelmäßigen abständen machen durfte :D

    Naja, ich muss mir mal ein komplettes Design auswählen was ich auch länger behalte und dann schau ich mal nach den icons, so wie es jetzt ist, ist es auf jeden fall scheiße :)
     
  8. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Der Unterschied ist nur, dass man unter Windows das auch dann machen muss, ohne dass man planlos im System herumgewühlt hat.
     
  9. gibdirzuckungen

    gibdirzuckungen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    04.09.2006
    naja halb so wild, in win zeiten hab ich alle 1-2wochen formatiert (zum glück hatt ich unattended win cds ^^), das dagegen war das erste mal formattieren seit ich den Mac hab, also das erste mal nach 1 jahr 11 monaten, damit kann ich leben ^^und wenn ich überlege dass ich in win zeiten nach der win installation noch 3-4 stunden für updates, programme und einstellungen gebraucht hab, während ich grad mal 2 1/2 h für OS X und alle wichtigen apps und einstellungen gebraucht hab...
    da kann man sich auch ab und zu mal formatieren erlauben^^
     
  10. Buppi

    Buppi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.12.2006
    gibts denn irgendwo nen icon paket was man dann z.b. wieder über candybar einlesen kann?
    meine standard icons sind nämlich leider gottes verschwunden..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen