Ordner verschwunden... wie und vor allen Dingen wohin?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von batsan, 01.04.2006.

  1. batsan

    batsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.09.2005
    Hi,
    ich hab ein Problem mir ist nämlich ein Ordner abhanden gekommen. Aber nicht irgendein Ordner sondern mein Schulordner indem ich meine komplette Heftführung, Referate etc. gespeichert habe. Ja ich weiß, mir wurde es schon hundert Mal gesagt, "mach ein Backup!" ... werde ich in Zukunft auch machen. Jedoch ist es nun einmal so gekommen, dass der besagte Ordner verschwunden ist. Ich werde euch einmal den Tathergang in aller Kürze schildern, vielleicht wisst ihr ja Rat.
    Es begab sich zu einer Zeit, als alle Welt (Volume OSX) in immer größer werdender Unordnung versank und der mächtige Herrscher jenes Universums - meine Wenigkeit - sich aufmachte um Licht in das Dunkel zu bringen. Also befahl er dem Ordner Schule er solle sich aufmachen, seine Brüder und Schwestern in seriner Heimat Dokumente zu verlassen und neue Welten, größere Welten erkunden. So zog er dann los und erreichte nach einigem hin und her und einigen Kämpfen mit anderen Ordnern und Unterordnern seinen Bestimmungsort, den Schreibtisch. Es war jedoch so, dass zahllose andere Ordner und ihre kleinen Brüder die Dateien sich ebenfalls aufmachten neue Welten zu erkunden und schließlich beschlossen hatten auch an jenem wundervollen, riesigen Ort haltzumachen den wir alle Schreibtisch nennen. Und so kam es, dass sich das Chaos in den anderen Teilen der Welt lichtete und dafür ein neues viel größeres Chaos an dem Orte Schreibtisch enstand. So sprach der weise Herrscher: !Alle Dateien begehen Selbstmord" und landen im Papierkorb und alle Ordner reihen sich in einer Paralelwelt des Schreibtischs ein, dem Dock. Und so wanderten zahllose Order, der größte Teil Foto Ordner und natürlich der Held unserer Geschichte Schule, in das Dock um dort glücklich bis an ihr Lebensende zu wachsen und zu gedeihen. Doch was muss der mächtige Herrscher einige Stunden später feststellen. Alle Ordner die sich aufmachten um im Dock zu leben sind verschwunden. Glücklicherweise waren ein Großteil leidglich Geisterwesen, die eine transzendente Reise machten und gleichzeitig an ihrem Ursprungsort Bilder verweilten, nur unser Freund Schule war es, der die Reise mutig und tapfer in seiner gesamten Gestalt bestritt und nirgendwo Spuren hinterließ, wo er sich hin aufmachte. So kam es das der Ordner Schule verschwand aus unserem Universum dem Volume OSX, ohne das der Herrscher dieser riesigen Welt ihm befohlen hatte seinem Leben im Papierkorb ein Ende zu bereiten. Und so frage ich euch ihr Herrscher ebenjener Welten, was könnte unserem Freund Schule zugestoßen sein? Wohin verschwand er aus dem Dock, nachdem er dort vorm Schreibtisch aus angekommen war?
     
  2. pixelpunk

    pixelpunk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.06.2004
    Sorry aber wenn Du Hilfe erwartest musst Du den Text noch einmal schreiben und diesmal präziser und weniger blabla.
    Kein Mensch hat Lust sich das durchzulesen.


    pp.
     
  3. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005

    da muss ich dir zustimmen.
     
  4. catvarlog

    catvarlog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.01.2005
    mal was anderes :)
    aber verständlich ist das leider nicht.
    was genau ist das problem?
     
  5. batsan

    batsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.09.2005
    Ich hab nen Ordner unten im Dock abgelegt und er ist verschwunden. :p
     
  6. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    so kurz und aussagekräftig...

    das ist nur ein alias im dock. das original liegt immer noch da wo er vor dem ins dock ziehen auch lag.
    eventuell hast du das alias aus versehen ausm dock entfernt. zieh den ordner doch einfach wieder da rein.
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Vielleicht liegt der Ordner jetzt auch auf dem Schreibtisch, weil Du ihn neben das Dock gezogen hast ;).
     
  8. batsan

    batsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.09.2005
    Ich habe ihn vom Schreibtisch ins Dock gezogen, danach war er nicht mehr auf dem Schreibtisch. Und dann irgendwann war ein Fragezeichen im Dock auf dem Ordner und ich konnte nicht mehr draufzugreifen... Aber wenn ich jetzt so drüber nachdenke kann es auch sein, dass ich den Ordner gelöscht habe nachdem ich ihn ins Dock gezogen habe.
     
  9. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    ins dock kommt nei das original sondern nur ein verweis zum original. wenn du das original löscht wird das symbol im dock zum fragezeichen.
    so wie es aussieht hast du aus versehen den ordner mitsamt inhalt gelöscht...
     
  10. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    04.10.2003
    Ordner gehören nun mal nicht auf den Desktop, höchsten Aliase (Verknüpfungen), das tut dann auch nicht weh wenn man aus versehen was vom Desktop in den Papierkorb wirft.
    Hast du denn schon mit Spotlight nach einzelnen Dateien gesucht?

    Gruß DT
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen