Ordner schützen unter 10.3.9

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von MasterX2, 14.10.2005.

  1. MasterX2

    MasterX2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2005
    Hallo

    Habe schon gesucht, aber nichts zu diesem Thema gefunden.

    Unter Mac OS 9 gab es die Option Ordner zu schützen gegen umbenennen/löschen/verschieben. Wenn ich bei OS X auf die Ordneroptionen gehe ist dieser Punkt immer grau hinterlegt.
    Ich bin als Admin angemeldet und bin auch Eigentümer des Ordners und kann das Feld trotzdem nicht anwählen.

    Gruß
    Jan
     
  2. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    27.05.2004
    Wenn du dir die Informationen (Apfel I) ansiehst, was steht unter "Eigentümer & Zugriffsrechte" wenn du dir die Details ansiehst?
     
  3. MasterX2

    MasterX2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2005
    Ich habe das Recht "Lesen und Schreiben" für den Ordner und ich habe auch schon versucht das Schloss anzuklicken um Änderungen vorzunehmen, aber das Feld bleibt immernoch ausgegraut.
     
  4. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    27.05.2004
    Konntest du das Schloss öffnen?
     
  5. MasterX2

    MasterX2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2005
    Sorry, hab ich mich zu ungenau ausgedrückt...

    Klar, Schloss konnte ich öffnen, geht ja als Admin und als Besitzer der Datei, Feld bleibt wie gesagt trotzdem grau.
     
  6. Fox_HH

    Fox_HH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.12.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen