Ordner namens .FILES öffnen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Der_Jan, 21.08.2005.

  1. Der_Jan

    Der_Jan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Servus,
    gibt es eine Möglichkeit, Ordner, deren Name mit einem Punkt beginnt (z.B. .files), unter OS X anzeigen zu lassen? Spotlight findet sie zumindest nicht (weil es Unix keine Punkte mag?).

    Danke & Gruß
    Der Jan
    
     
  2. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    02.05.2005
    ja, z.b. mit TinkerTool
     
  3. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Oder einfach mit dem Terminal öffnen:
    open /pfad/.files
    Oder direkt mit dem Finder:
    Apfel-G und dann den kompletten Pfad eingeben (/pfad/.files)

    HTH
     
  4. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Gast

    @ Der_Jan
    Spotlight findet den Ordner, wenn Du als Suche einstellst: Name beginnt mit . und Sichtbarkeit ist unsichtbar.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ordner namens FILES
  1. kapabel
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    116
  2. FullHD
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    367
  3. lukasgustav
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    87
    Schiffversenker
    01.12.2016
  4. coolboys
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    50
    coolboys
    27.11.2016
  5. Splender
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    296
    Splender
    11.11.2014