ordner in mail gelöscht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von sally1, 05.03.2007.

  1. sally1

    sally1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2006
    hallo....

    nachdem ich meine ordner umbenannt hatte, sie aber trotzdem noch weiter ein 2. mal existierten, wollte ich diesen zweiten, alten, nunmehr leeren ordner löschen, weil ich dachte, den brauch ich ja nicht mehr, also weg damit. nun konnte ich diesen ordner auch löschen, aber er nahm den unbenannten, vollen mail ordner (aaah: uni-mails!!!) mit ins nirvana!!!!

    kann ich die daten jetzt wirklich nie wieder finden? in der library/mail ist nichts mehr, genauso wie ich auch kein backup gemacht habe. ist jetzt alles verloren und weg???

    :o :o :o
     
  2. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    tztztztz!

    war es vielleicht so, dass der leere (oder war es doch der volle !?!:rolleyes: ) ordner, in dem anderen verschachtelt war?. denn nur so kann ich mir das "massenlöschen" erklären.

    wie auch immer:

    in deinem home order/library/mail/mailboxes liegen alle nachrichten die du in diese ornder verschoben hast. dort muss es unterordner geben, die genau so heissen werden, wie die ursprünglichen in mail. schaue nach, ob was über blieb.

    und für die zukunft: email backup nutzen. du musst dich auf der page unter downloads durchklicken, bis du auf das "email backup" programm kommst.

    grüsse
     
  3. sally1

    sally1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2006
    danke...
    aber da ist wirklich nichts mehr drin. ich bin auch einfach zu leichtsinnig... :-(
    habe mir jetzt das backup programm geholt. muss ich da irgendwas beachten? läuft das dann automatisch an?
     
  4. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    nach der installtion, und dem gesetzten backupinterval, wird es alles wegsichern. (wenn was noch zu sichern geben wird ;) ).

    und setze dir einen vernünftigen sicherungspfad für die mails an. wenn du z.b. backup nur von deinem "dokumente" ordner machst, lege dir dort einen für den mail-backup an, damit die sicherung auch nicht flöten geht.
     
  5. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Ist das nicht ein guter Moment, Deine BackUp-Strategie zu überdenken? Vielleicht ist Geld für eine externe Festplatte beim nächsten Irrtum schon wieder eingespart? Und sei es nach der Gleichung 1 Nerv = 1 Euro.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen