Ordner "Filme" verschieben

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Nickless, 20.02.2005.

  1. Nickless

    Nickless Thread Starter Gast

    Nachdem ich mir gerade einen Wolf gesucht habe, weil diese Frage sicher schon beantwortet wurde, reichts mir ...

    Ich möchte, wie schon gesagt, dass der Ordner "Filme" auf eine andere Festplatte verlagert wird. Wenn ich den einfach rüberziehe, wird er lediglich kopiert. Mit NetInfo kann ich nur das gesamte user-Verzeichnis verschieben. Aber möglich ist es doch wohl ... oder?
     
  2. Nickless

    Nickless Thread Starter Gast

    ..................... *push*
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.796
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Während des Kopierens/verschieben die Apfel Taste drücken
     
  4. cordney*

    cordney* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    22.04.2003
    Dann halt rüberziehen und auf dem Startvolume löschen. :confused:
     
  5. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    ich hab keine ahnung -

    aber ich würde mal versuchen den filme ordner auf die andere platte zu legen, den original (quasi als backup) umbenennen, von der kopie ein alias erzeugen, in dein homeverzeichniss legen und in filme umbenennen.

    also das würde ich einfach mal testen ...

    aber ich sag ja: eigentlich hab ich keine ahnung ;) (habs halt noch nie versucht)
     
  6. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    im root modus arbeiten und da am besten verschieben auf externe platte.
    bei unterschiedlichen volumes kopiert er osx immer, also dann den filme ordner auf dem lokalen volumen löschen.
     
  7. Nickless

    Nickless Thread Starter Gast

    Hä? :D

    Also ich hab mir gedacht, dass dieser Ordner vom System verwaltet wird und deshalb auch irgendwo definiert sein muss. Darum wollt ihn den nicht einfach verschieben o.ä. sondern es "richtig" machen und den Pfad im System neu angeben - so, wie man das auch mit dem kompletten users-Ordner machen kann.

    Meine Theorie scheint ja auch gar nicht so falsch zu sein. Im Ordner befindet sich eine versteckte Datei namens .localized ohne Inhalt. Trotzdem wird der Ordner als Icon dargestellt. Wenn ich diese Datei nun in meinen Ordner auf der anderen Platte kopiere oder so eine erstelle, passiert nix.

    Meine Frage also: Wo werden in OSX diese Ordner definiert?

    Danke bisher für eure Antworten!
     
Die Seite wird geladen...