ordentliche (x)emacs portierung..

Diskutiere mit über: ordentliche (x)emacs portierung.. im Utilities und Treiber Forum

  1. bovi

    bovi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.04.2004
    hallo zusammen,

    bin seit kurzem macuser und bisher bin ich von den tools weitesgehend überwältigt bis auf eine ausnahme...

    also wie der subject es schon anmerkt ich nutzte bisher sehr intensiv den emacs und möchte ihn nun auch unter mac nutzen, mein problem ist nur das die versionen die ich bisher gefunden habe (emacs carbon, xemacsForMacOsx und ähnliche) entsprachen nicht so ganz meiner vorstellung vom emac.. zum einen waren die meissten xemacs varianten extrem schwach von der performance zum anderen bin ich sehr irriertiert das meine gesamte standard emacs abkürzungen aufeinmal wieder anders sind wobei es doch eine ctrl und alt taste auf dem mac gibt.. und ganz zum schluß komm ich nicht darüber hinweg das es bisher noch keine version gab die es mir ermöglichte mit der tastatur text zu markieren.. das war immer nur mit maus / trackpad zu machen.. bin leicht verzweifelt und diese kleinigkeit trübt der hervoragenden eindruch den ich vom mac bisher hatte doch ein wenig.. aber da ich ja in diesem gebiet newbie bin gehe ich doch stark davon aus das ich noch nicht die richtige version nutze oder vielleicht auch ein paar optionen noch nicht richtig konfiguriert habe...

    naja, lange rede kurzer sinn.. ich würde mich über infos freuen von usern die den emacs unter mac os x genauso laufen lassen wie unter allen anderen unix varianten..


    bovi
     
  2. rupa108

    rupa108 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2003
    Ein Emacs User ...

    Hi,

    ... ich dachte die gibt es garnicht. Oder schreibst du hier vielleicht unter einem psoydonym und deine Initialen sind RMS?
    Ich dachte den emacs kann man zwar wunderbar progammieren, aber nicht benutzen.

    Spaß bei Seite, wenn dir die Aqua portierung nicht gefallen, wie stehts denn mit einem nativen X11 Port?

    Über fink sollte das recht leicht zu intstallieren sein.

    Gruß Rupa
     
  3. jabber

    jabber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ordentliche (x)emacs portierung Forum Datum
NEC P6 unter OS X 10.9.2 - geht das? Utilities und Treiber 25.03.2014
ioware 4.0.2 Mac OS 9 & OS X in Deutsch Utilities und Treiber 04.03.2014
Outlook 2011/ Duplikate suchen/entfernen Utilities und Treiber 13.01.2014
Flip4Mac für QuickTime auf OS X 10.9 - geht das? Utilities und Treiber 05.11.2013
Problem mit PS-Drucker Canon LBP7750Cdn unter OS X 10.8.4 Utilities und Treiber 07.09.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche