Optischer Eingang auf Logic routen - wie geht das?

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von vitry, 24.08.2005.

  1. vitry

    vitry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.07.2004
    Hallo,

    ich versuche über den optischen Eingang meines G5, SP, 1,8, OS X 10.3.9
    eine Aufnahme in Logic 7 zu machen und stehe vor folgendem Problem:

    Wenn ich in den Systemeinstellungen auf "Digitaler Eingang" gehe, wird ein
    entsprechender Eingangspegel angezeigt - gut so, das Signal kommt also an.

    Im Programm "Audio-Midi-Konfiguration" schaltet sich die Einstellung für den
    Standard-Input automatisch von "Audio (integriert)" auf "DeviceName3" um
    - schon ein bisschen rätselhaft.

    In Logic schließlich kommt kein Signaal an und unter "Audio Hardware&Treiber
    ->Core Audi -> Treiber" kann nur "Audio (integriert)" ausgewählt
    werden - höchst rätselhaft und ärgerlich.

    Wer kennt sich da aus und kann mir helfen.


    Ist es möglich, dass "Device3" für einen Audiotreiber steht, der möglicher
    Weise installiert ist - wie und woher auch immer?
    Wenn ja: Wo werden diese Treiber im System abgelegt bzw. wie kann man
    diesen Treiber löchen?

    Oder gibt es andere Lösungsansätze?


    Zur Hilfe, zur Hilfe, sonst bin ich verloren...

    vitry
     
  2. kay101011

    kay101011 Gast

    ich werde mal heute abend nachsehen - jetzt bin ich gerade auf arbeit
     
  3. vitry

    vitry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.07.2004
    .. also ist Hilfe in Sicht?!
     
  4. Eddy Ed

    Eddy Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2005
    Hallo !!!

    Also :
    1) Systemeinstellungen Ton eingabe-> Digitaler Eingang.
    2) Systemeinstellungen Ton Ausgabe-> Interne Lautsprecher Audio(Intergriert)
    3) Logic starten. Audio Hardware&Treiber ->Treiber->Audio(integriert)
    4) Fenster->Trackmixer->Audiospur anklicken->Input 1-2 Out 1-2

    Ich habe gleich ausprobiert und bei mir funktioniert es.

    Gruss an alle Mac User!!!!
     
  5. vitry

    vitry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.07.2004
    So hätte ich mir das eigentlich auch gedacht - aber so kommt bei mir in Logic nichts an.

    Wenn Du bei den "Systemeinstllung Ton" den digitalen Eingang ausgewählt, was erscheint dann im Programm "Audio-Midi-Konfiguration" als Standard-Input.

    Bei mir steht dieser eigenwillige Name "DeviceName3".
     
  6. Eddy Ed

    Eddy Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2005
    Bei mir zeigt er in Audio-Midi-Konfiguration audio(integriert).
    So muss es eigentlich sein.

    Probier mal über Festplatten-Diensprogramm -> Volume-Zugriffsrechte-Überprüfen und Reparieren. Vielleicht hilft das???

    Gruss an alle Mac User!!!!
     
  7. vitry

    vitry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.07.2004
    Nun gut, da bisher alle Versuche gescheitert sind, habe ich auch das probiert
    und die Zugriffsrechte repariert.

    Leider ohne Erfolg!!

    Meine Vermutung ist irgendwie, dass es sich beim "DeviceName3" um einen
    wie auch immer gearteten Treiber handel. Nur: Wo werden beim Mac OSX
    Audio-Treiber abgelegt??

    Bleibt mir wirklich nur, daas System noch einmal zu installieren?


    vitry
     
  8. Eddy Ed

    Eddy Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2005
    Du willst hard an die sache ran gehen?

    Ich habe auf meinen Mac nocheinmal ausprobiert und es hat wieder funktioniert.


    Probier mal System neue instalieren und wen's geht dann bitte melde dich wieder.

    Es wird mich interesieren ob geklapt hat oder nicht.

    Wenn wieder nich funktioniert dann werde ich beim meinen Kumpel nachfragen er kann bestimmt weiter helfen.

    Gruss Eddy Ed
     
  9. vitry

    vitry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.07.2004
    Von wollen kann keine Rede sein ...
    Es ist nur die letzte Rettung, wenn keine andere Hilfe kommt, keine Idee, was man sonst noch machen kann ...
     
  10. Eddy Ed

    Eddy Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2005
    Es ist wirklich das beste Lösung System neu installieren.

    Ich habe heute bei mein Kumpel nachgefragt, er hat gesagt so was gibt es nicht das er irgendwie andere, nicht existierende Treiber rein ballert.

    Und Treiber zu finden ist sehr schwer.

    Also probier mal neu Installation.

    Eddy Ed
     
Die Seite wird geladen...