Open Office: allgemeiner E/A-Fehler

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Bienenmann, 20.08.2006.

  1. Bienenmann

    Bienenmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    03.11.2004
    Hi,

    hatte mit OO schon nen schweren Start. Nachdem ich mehrfach versucht hatte die X11 Umgebung herunterzuladen, klappte dann nur die Installation von der OSX-CD.

    Nun habe ich unter Windows mit OO eine Vorlage (.ott) erstellt. Unter OS X kann ich diese dann mit OO nicht öffnen. Es heisst "Allgemeiner E/A-Fehler beimn Öffnen der Datei". Kennt das jmd?

    Gruß
    Till
     
  2. Bozol

    Bozol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    151
    MacUser seit:
    16.07.2003
    Welche Version von OO benutzt Du am Mac? .ott geht m.W. erst ab der V2.0.
     
  3. Bienenmann

    Bienenmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    03.11.2004
    also 2.0 hab ich drauf. gabs zwischenzeitlich nen update?
     
  4. Bienenmann

    Bienenmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    03.11.2004
    hatte von einer WebDAV Device geladen. Öffnen klappt hingegen wenn ich von meinem Rechner öffne.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen