Open Arena: kostenloser Quake-Shooter

Diskutiere mit über: Open Arena: kostenloser Quake-Shooter im Mac Spiele Forum

  1. Padawan

    Padawan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.12.2005
    Hallo,
    ich habe schon die Foren-Suche bemüht, aber keinen Thread zu dem Thema gefunden.

    Also, Open Arena ist ein kostenloser Shooter basierend auf der Quake-Engine, um das Spiel zu installieren braucht ihr folgende Dateien von dieser Website:
    Die Linux-Datei (Direkt-Download 78,5 MB) und die Mac OS X-Datei (Direkt-Download 7,1 MB).
    Nachdem beide Dateien da sind öffnet ihr die Archive und fügt von dem DMG-Image (OpenArena 0.6.0-jack) die Datei ioquake3 in den oa060-Ordner ein.

    Bevor ihr das Spiel startet solltet ihr vielleicht noch die Auflösung eurem Computer anpassen, v.a. bei Breitbild-Bildschirmen. dazu müsst ihr diese Datei öffnen (mit TextEdit geht das anscheinend nicht, probierts am Besten mit Smultron, danke an Lukas):
    Euer Benutzerordner -> Library -> Application Support -> Open Arena -> baseoa -> q3config.cfg
    Dort bearbeitet ihr die Angaben so dass es dann so aussieht:

    seta vid_restart <- Wahrscheinlich nötig das OA die Auflösung anerkennt, diese Zeile müsst ihr selber anlegen
    seta r_mode "-1" <- Ähm, ja :p
    seta r_fullscreen "1" <- 1 ist sowieso eingetragen, falls ihr das Spiel aber im Fenster laufen lassen wollt müsst ihr einfach statt der 1 eine 0 eintragen und die Auflösung verringern.
    seta r_customwidth "1280" <- Die Bildschirm-Breite
    seta r_customheight "800" <- Die Höhe :)

    (Lasst euch übrigens nicht durch die Angaben im Menü in OA irritieren, da steht zwar 640x480 aber die Auflösung ist richtig eingestellt :))

    Sodala, jetzt habt ihr im Grunde schon das Wichtigste geschafft und ihr könnt losspielen.

    Von der Grafik war ih angenehm überrascht, dafür dass die Engine so alt ist sieht es doch ganz nett aus, Wunder darf man sich jedoch nicht erwarten.
    Der Multiplayer-Modus macht Spaß, liegt wahrscheinlich auch daran dass da nicht nur so Ultra-ProfiKillermaschinen rumrennen sondern auch Leute mit denen ich mich als Selten-Spieler ein bisschen messen kann...
    Sonst kann man immer noch im Singleplayer-Modus üben und die Bots platt machen... ich spiele im Moment erst auf der 2. Schwierigkeitsstufe, reicht mir :p

    Anfangs werdet ihr wahrscheinlich an der Fülle der Items die sich aufsammeln lassen erschlagen, aber man gewöhnt sich dann doch schnell an das Gameplay und nach ein paar Minuten kann man sich schon schöne Schlachten gegen den Computer oder auch im Internet liefern.
    Alles in Allem ein tolles Spiel für Zwischendurch, man kann auch wenn man Lust hat durchaus länger spielen, ich habe es bisher allerdins nicht länger als eine halbe Stunde gespielt.

    Also, ich wünsche euch viel Spaß beim Spielen und wenn ihr wollt könnt ihr ja eine Bewertung abgegeben, ich würde mich freuen...

    Grüße Mario
     

    Anhänge:

    • OA1.jpg
      OA1.jpg
      Dateigröße:
      15,8 KB
      Aufrufe:
      507
    • OA2.jpg
      OA2.jpg
      Dateigröße:
      23,3 KB
      Aufrufe:
      420
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2007
  2. alex``

    alex`` MacUser Mitglied

    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    20.01.2007
    das ist doch nur nen q3 mod? was is denn da bitte für nen unterschied, ausser sprites und skins?
     
  3. Padawan

    Padawan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.12.2005
    Das ist kein Mod sondern ein eigenständiges Spiel.
     
  4. alex``

    alex`` MacUser Mitglied

    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    20.01.2007
    naja, dafür is die ähnlichkeit (menü, waffen, sounds uvm) seeeehr groß
     
  5. Mephisto_

    Mephisto_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    02.11.2006
    vielen dank. echt nettes spielchen.
     
  6. Padawan

    Padawan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.12.2005
    Quake 3 ist zwar Open Source, allerdings ohne Maps, Charaktere etc. - soll heißen man müsste es trotzdem kaufen wenn man es spielen will... so - und Open Arena is kostenlos - na, merkste den Unterschied? :)

    Grüße
     
  7. alex``

    alex`` MacUser Mitglied

    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    20.01.2007
    joaa... die haben die maps und die skins ausgebaut, und durch andere ersetzt :) klasse eigenstädniges spiel :)
     
  8. Padawan

    Padawan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.12.2005
    Hör ich da eine leichte Ironie? ;)
    Naja - ich sehs mal so - es ist kostenlos, es funktioniert im Grunde wie das Original, sogar die zusätzlichen Maps und Mods für das Original fuunktionieren größtenteils bei OA!
     
  9. DickUndDa

    DickUndDa Gast

    Du bist soooo *mit händen zeig* klug
     
  10. alex``

    alex`` MacUser Mitglied

    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    20.01.2007
    KLUK bitteschön .... K - L - U - K ... KLUK !
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Open Arena kostenloser Forum Datum
Teamspeak 3 Open Beta Termin bekannt Mac Spiele 02.11.2009
open gl 2.0 Mac Spiele 09.09.2009
Ein kostenloses Open-Source-MMORPG... Mac Spiele 13.10.2008
Suche einen Serverscanner für Open Arena... Mac Spiele 09.06.2007
bei installation von Sims2 open for business wird original net gefunden Mac Spiele 09.11.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche