OO0 1.1 deutsch

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von archelon, 19.04.2004.

  1. archelon

    archelon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.07.2003
    Gibt's OpenOffice in Version 1.1 in deutsch für'n Mac?clap
     
  2. ceUs

    ceUs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.07.2003
    Nein, zumindest steht auf der offiziellen OO Seite: www.openoffice.org nichts davon, daher bezweifle ich es.
     
  3. RETRAX

    RETRAX Gast

    meines wissens nur eine 1.03 für X11

    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  4. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    hat nicht vor ca. 2 Wochen hier jemand nen Link zu ner 1.1 wo er selbst übersetzt hat, hier reingestellt ???
     
  5. gustavgans

    gustavgans MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    17.11.2003
    http://www.zwahlendesign.ch/0index.html

    Gruss Gustav
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  6. RETRAX

    RETRAX Gast

     

    was ich eigentlich schon längst mal fragen wollte..

    was ist das eigentlich für eine seite "zwahlendesign"...ich find die ganz gut und informativ...


    Edit:

    Schaut einerseits nach einer gut aufgemachten Bookmark Sammlung aus!


    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  7. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    04.04.2004
    Hallo zusammen,

    habe mir das OO1.1 von Zwahlendesign runtergeladen. Ist auch nur was um die 70 MB groß im Gegensatz zu den 115 oder sonstwas MB des offiziellen OO1.01.
    -> für alle DSL'er kein Problem, aber bei ISDN mit nur einem Kanal ....

    Problem bei der Sache: Setup geht nicht, da eine Library fehlt. Ist anscheinend, weil es eine Entwicklerversion ist (steht irgendwo in einem anderen Thread). Habe mich allerdings noch nicht darum bemüht, die Library zu finden bzw. zu installieren.

    Gruß,

    Raschelsaschi
     
  8. Maveric

    Maveric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2004
    Ja, es gibt eine deutsche Version von OOo 1.1.1 und ihr habt sie ja auch bei Zwahlendesign gefunden.

    Die fehlende dylib Datei nachzuinstallieren löst in diesem Fall das Problem OOo führt aber zu einem anderen Problem mit Apple's X11. Der Fehler liegt schlicht und ergreifend darin dass Apple's X11 diese dylib Datei nicht kennt während Xfree86 aka XDarwin diese Datei kennt.

    Christians Build wurde absichtlich unter OS X 10.2.x erstellt und für Jaguar gibt es keine offizielle 1.0 von Apples X11 nur ein XDarwin. Wer also die Version von Christian nutzen möchte bräuchte XDarwin 4.3.0 ob er dies dann unter Jaguar oder Panther einsetzt ist egal.

    Wir planen aber gerade vom deutschen OpenOffice.org Team aus eine größere Testaktion für die deutsche 1.1.1. Die einzige Einschränkung ist das es nur unter Panther läuft, welches X ob Xfree86 oder X11 ist hingegen egal.

    Bei Interesse an dieser Aktion meldet Euch bitte an dev at de punkt openoffice punkt org. (Worte durch die entsprechenden Zeichen ersetzen).

    Mit freundlichen Grüßen
    Eric Hoch
    de.OpenOffice.org Teammitglied
     
  9. patrick1983

    patrick1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Moin!

    Was auch ganz interessant für dich sein könnte:

    NeoOffice/j

    Ist quasi OOo auf Java-Basis

    Hier gibt's weitere Infos...

    Gruß,
    Patrick
     
  10. archelon

    archelon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.07.2003
    neo office basiert allerdings auf OOo 1.0
    und startet recht lahm
    ansonsten interessant (da ohne x11)
     
Die Seite wird geladen...