onyx? was kann es? system optimieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von [jive], 21.08.2005.

  1. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    31.03.2004
    hallo,.. habe mit onyx mal meine rechte repareren lassen, da ich in meinem "preferences" ordner plötzlich mehrere dutzend leere ordner hatte,.. mit kurzen kryptischen namen.

    da mein rechner in letzter zeit nach dem hochfahren (normal) ewig lange "vor sich hin arbeitet" (festplatte arbeitet bis zu 10 minuten) habe ich mal mein system durch geschaut und musste diese dutzenden ordner finden,..

    also, rechte repariert! was auch immer das bringt!

    jetzt bietet "onyx" aber auch noch "system optimieren" an,.. was genau macht es dann!? wäre für jede hilfe dankbar,.. will ja nix falsches machen.

    gruss, chris
     
  2. ernesto

    ernesto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.02.2003
    Was da genau alles abläuft weiß ich auch nicht, aber Onyx erspart Dir lediglich die Konsole, benutz also vom System mitgebrachte Programme.
     
  3. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    ... und liess dir genau die übrigens wirklich interessante "Hilfe" des Programms durch, dort wird recht gut beschrieben was da so abläuft und noch wichtiger, wovon man am besten die Finger lässt. ;)
     
  4. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Jau, das ist ein guter Tipp. Viele haben hier schon einiges mit OnyX vermasselt.
     
  5. Für "Rechte reparieren" brauchst Du kein Onyx, das macht das Festplatten-Dienstprogramm. Dabei werden die Zugriffsrechte der installierten Software mit den Einträgen in den Paketquittungen verglichen und gegebenenfalls korrigiert.
    In Deinem Preferences-Ordner macht Rechte reparieren aber gar nichts, denn das ist Dein Ordner und der gehört Dir.

    Ansonsten würde ich von Tools, wie Onyx o.ä. einfach die Finger lassen. Die machen nichts besser, bringen aber im Gegenzug schon mal Probleme.
     
  6. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    31.03.2004
    1000 dank,.. habe die rechte reparieren lassen. mehr nicht!

    rechner läuft jetzt flotter, subjektiv arbeitet die platte weniger intensiv!

    die leeren kryptischen ordner habe ich ALLE in einen ordner kopiert und es scheint so als würde sie keiner vermissen,.. ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen