(Online-)Händler eures geringsten Misstrauens für einen Monitor

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von nidhoegg, 29.12.2006.

  1. nidhoegg

    nidhoegg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.07.2004
    Hallo!
    Nach meiner ersten Online-Bestellung, dem iBook soll nun ein Monitor der 20"-Klasse her. Eigentlich würde ich ihn am liebsten in einem Computerladen kaufen, doch obwohl ich nicht gerade in einer kleinen Stadt wohne, hat keiner der Läden, die ich bisher abgeklappert habe, meinen Wunschmonitor parat. :(
    Die Auswahl eines Online-Shops fällt schwer:
    Einige (der billigsten) Händler haben scheinbar mehere Webseiten unter verschiedenen Namen – äußerst unseriös. Sucht man nach Kundenbewertungen, so fällt eine Entscheidung ebenfalls schwer. Die Bewertungen reichen von „Toll, würde ich immer wieder machen, schnelle Lieferung, guter Service“ bis zum krassen Gegenteil, bei dem man sich denkt „Wenn das, was da steht wahr ist, dann auf keinen Fall dort kaufen“.
    Allgemein würde mich interessieren, woher Macuser ihre Monitore beziehen (wenn's mal keine Apple-Produkte sind ;-) – sicher haben auch hier viele von Euch etwas teurere Modelle, die man nicht mal eben beim Mediamarkt etc. mitnehmen kann. Bestellt Ihr Online? oder habt Ihr das Glück einen Händler zu kennen, der auch größere und teurere Monitore ins Schaufenster stellt?

    Grüße, nidhoegg
     
  2. roitherkur

    roitherkur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2005
    Kann auch für Elektro Artikel Amazon.de empfehlen. hab dort mehrere Jahre gearbeitet und bestelle noch länger da :)

    Eine Alternative im Hardwarebereich wäre noch Alternate.de. Bestell da auch schon sehr lang und nie Probleme gehabt.
     
  3. 4Lix

    4Lix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.050
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    281
    MacUser seit:
    16.03.2005
    http://www.alternate.de ??

    super schnelle lieferung und ziemlich guter service!
    kann man nur empfehlen!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  4. Alster

    Alster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    09.12.2005
    Amazon!
    Habe dort direkt und ohne irgendwelche Einwände 30 Euro wiederbekommen, weil ich einen kleinen Kratzer hatte (hätten das gerät auch 1 zu 1 ausgetauscht). Sind sicher nicht die Preisbrecher, aber keine Versdandkosten, doch einige gute Angebote, schnelle Lieferung und sichere Handhabe.
     
  5. nidhoegg

    nidhoegg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.07.2004
    hallo und danke für die schnelle Antwort :)
    alternate hat meinen Wunsch-Monitor leider nicht im Programm. Ebenso verhält es sich mit einigen anderen größeren, bekannten Versendern (mix) oder Computerketten.
    Letzten endes war ich auch bei Amazon gelandet. Da ist der Monitor zwar über 50 € teurer als bei den billigsten Versendern, aber da ich auch bei Amazon schon öfter Kleinigkeiten bestellt habe, dachte ich „Da weiß ich, was man hat“ ;)
    Jetzt habe ich aber festgestellt, dass ja auch bei Amazon wieder nur irgendein weiterer mir unbekannter Versender dahintersteckt und nicht Amazon direkt. Die Amazon-Bewertungen sind auch dort wieder mal gemischt… :rolleyes:

    Gruß, nid
     
  6. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Wenn Dir das alles nicht passt: im Computerladen des Vertrauens nachfragen, dass die Dir Dein Wunschmodell bestellen und es dann da kaufen.
     
  7. nidhoegg

    nidhoegg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.07.2004
    Hi, hierbei ist das Problem, dass der Monitor
    1. ziemlich teuer ist im Vergleich zum Online-Kauf
    2. nicht an die Tür geliefert werden kann
    3. von mir auf jeden Fall gekauft werden muss (kein Umtausch z.B. bei Pixelfehlern, während der Händler bei den regulär verkauften Monitoren viel kulanter ist).
    Da ich das Gerät vorher noch nie in Natur gesehen habe, wäre es mir wichtig, zur Not ein Umtauschrecht zu haben oder ihn eben vor dem Kauf inspizieren zu können, denn das ist für mich eine ziemlich teure Investition. Alles irgendwie nicht so einfach... :-/

    Gruß, nid

    Edit: Ich sehe Du kommst aus der darmstädter Gegend. Kannst Du den einen oder anderen Laden empfehlen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen