Olympus Power MO 640 an OS 9.2

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von dzobel, 05.05.2004.

  1. dzobel

    dzobel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.05.2004
    Ich versuche ein Power MO mit 9.2 zu betreiben.
    Disks, die unter 8.5 mit FWB-HDT formatier wurden und dort auch arbeiten, werden unter 9.2 nicht erkannt. Meine Version von FWB ist zu alt, als das sie unter 9.2 arbeitet. Der Systemprofiler in 9.2 erkennt die Disk als nicht aktiviert. Wie kann ich sie aktivieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2004
  2. macimania76

    macimania76 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hi!

    Mit MO Laufwerken von Olympus kenne ich mich leider
    nicht aus. Ich habe an meinen PowerMac 7600 G3/450Mhz
    ein SCSI 640MB MO Drive von Fujitsu. Den Treiber habe ich
    mir von der Fujitsu Website runtergeladen. Und alles
    funktioniert einwandfrei. Ich benutze auf meinen PM 7600
    mit MAC OS 9.1.
    Guck Dich mal auf der Olympus Website mal um. Dazu
    muß ich sagen, das ich nicht weiß, ob diese Firma über-
    haupt noch Treiber bereitstellt. Mit Fujitsu MO Laufwerken
    sieht es mit der Treibersituation besser aus. Deshalb habe
    ich mir damals ein Fujitsu MO Laufwerk besorgt.
    Ich hoffe ich konnte Dir wenigstens ein wenig weiter helfen.

    Grüße

    macimania76
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen