Oh Sch..., das mit dem DVD-Player ist mir echt peinlich

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von M8_NX, 01.04.2004.

  1. M8_NX

    M8_NX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.03.2004
    äääh... ja, also, ich oute mich nun wirklich als absolutes Grünhorn. Also:

    Ich habe nachträglich ein Firewire-DVD-Laufwerk für das Powerbook (PB 3 pismo, 500MHZ) gekauft und denke mir doch, dass Panther (10.3.3) auch irgendwo eine DVD-Player-Software versteckt haben muss, um DVD´s anzusehen.

    Jetzt sagt mir die Hilfe erst einmal: "Wenn Sie kein DVD-Laufwerk oder aber keine entsprechende Grafikkarte haben, dann ist die DVD-Player-Software bei Ihnen nicht installiert."

    Gut, die Grafikkarte hatte ich schon immer passend, nun habe ich auch das richtige Laufwerk.

    Wie nur installiere ich den DVD-Player nach? Wenn ich die erste Panther-CD einlege, will sie alles neu installieren. Soweit muss es doch aber nicht kommen, oder...?
     
  2. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Mit Pacifist auf den Panther-CDs herumstöbern, den DVD-Player finden und installieren.

    Da es anscheinend keinen Stand-alone-Installer für den DVD-Player bei Apple gibt (ich finde jedenfalls keinen), fällt mir auch nix besseres ein.


    edit:
    …oder sich das 3,8 MB große File von jemandem schicken lassen – vielleicht reicht das ja schon.
     
  3. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    13.01.2003
    Wird dir nicht weiterhelfen, aber ich hatte das gleiche Problem. Hab in meinem G3 ein Superdrive nachgerüstet (vorher war nur ein CD-Rom drin) und habe auch keinen anderen Weg gefunden an den DVD-Player zu kommen, als eine Neuinstallation. :(
     
  4. M8_NX

    M8_NX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.03.2004
     

    Nein, nicht wirklich, oder? Glaub ich einfach nicht. Doch?
    Das darf man aber niemandem aus der Windows-Welt erzählen....
     
  5. tansho

    tansho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.12.2003
    ob eine neuinstallation den erfolg bringt bezweifle ich stark.
    meinem bruder-ebenfalls externes dvd laufwerk-ist dies auch nicht
    gelungen,wahrscheinlich wird ein ex-lw nicht von der install cd
    erkannt.
    bleibt nur zum dvd anschauen der vlc.


    gruss tansho
     
  6. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    20.07.2003
    Mooment, das nachinstallieren von Komponenten ist unter Panther nicht möglich ? :confused:

    Ist das nicht ein wenig...unlogisch ?

    Bei solchen Sachen sollte man doch davon ausgehen können daß sie als Einzelpakete einfach nachrüstbar sein sollten.

    Ein Windows - User/Switcher.
     
  7. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    13.01.2003
    Ja, mit Pacifist (wie SoylentGreen ja schon erwähnt hat) kannst du dir nahezu alle Pakete von den Installationsdisks extrahieren, aber leider den DVD Player eben nicht. Hatte ich damals auch versucht. Ich fürchte auch, dass die Neuinstallation bei einem externen Laufwerk nicht funktionieren wird. Ich hatte ja den Vorteil, dass ich das Laufwerk in einem Desktop eingebaut habe. Übrigens kann man verschiedene Programme auch ganz normal nachinstallieren, BSD, X11 z.B. etc.
     
  8. M8_NX

    M8_NX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.03.2004
     

    :confused: Also: :eek:

    Nach längerem Rumprobieren dieser Zwischenstand-, hoffentlich nicht Endstand.

    Das von SoylentGreen empfohlene Pacifist-Paket ist klasse, echt zu empfehlen. Damit holt man butterweich den DVD-Player aus den OSX-Installationspaketen.

    Aber dann - wie schon von Z-Kin angedeutet: das externe laufwerk wird nicht als DVD-Laufwerk akzeptiert: "Initialization Error. A valid DVD-drive could not be found." meldet der DVD-Player, der zwar brav nach dem Einlegen einer DVD automatisch startet, sich dann aber nicht einmal dazu erweichen lässt, auf diesem DVD-Laufwerk nach abspielbaren Dateien zu fahnden.

    Und das darf - mit Verlaub - doch echt nicht wahr sein. Gibt es irgendeinen Grund, warum Apple externe DVD-Laufwerke boykottiert?

    Oder muss man irgendwohin in die Unix-Kernel-Hölle hinabsteigen, um dieses DVD-Laufwerk für den DVD-Player-Herrenreiter von Apple gesondert zu mounten.

    Gibt es irgendeine alternative Shareware zum diesem internen DVD-Schnöselplayer?
     
  9. tobytop

    tobytop MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Ja wie schon erwänt wurde: VLC (ist auf versiontacker zu finden) aber der ist Prozessorlastiger als der Apple DVD Player ist halt die Frage ob der ein DVD Film auf deinem PowerBook korekt abspielt.
     
  10. sanamiguel

    sanamiguel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2002
    War es nicht so, daß bei Apple's DVD-Player nur interne original Apple-Laufwerke unterstützt werden?
    bei Jaguar ist dies meiner Meinung nach so, bei Panther weiß ich es nicht.

    Gruß,
    Michael
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen