Offline Dateien ?

Diskutiere mit über: Offline Dateien ? im Mac OS X Forum

  1. smart

    smart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.04.2003
    Hallo alle zusammen !

    Gibt es unter OS X (Tiger/Panther) eine Funktionalität, die der der Offline-Dateien under Windows XP Prof. entspricht ?

    Für die, die es nicht kennen: (Ausgewählte) Dateien, die auf einem Netzvolume liegen, werden automatisch lokal gespeichert. Ist die Netzwerkverbindung nicht mehr vorhanden, kann man weiterhin mit den - vorher offline verfügbar gemachten - Dateien arbeiten. Das geht transparent, d.h. die Pfade bleiben gleich. Sobald man sich mit dem Netzwerk wieder verbindet, werden die Dateien synchronisiert.

    Gibt es sowas für OS X oder gibt es eine Möglichkeit so etwas selbst zu stricken ?

    Dank euch schonmal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2005
  2. Mitraix

    Mitraix Gast

    Unter Tiger Server geht das jetzt:
    http://www.apple.com/server/macosx/features/workgroupmanagement.html

    (ganz unten auf der Seite)
     
  3. smart

    smart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.04.2003
    Hmmm, im Falle eines simplen iMacs mit OS niX Server und einem Powerbook geht das also nicht ? Schade.

    (Kennt niemand nen Kniff ?)
     
  4. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Du könntest ja einfach einen lokalen Ordner mit einem Ordner auf dem Server mit einem Synchronisationsprogramm (z. B. rsync) auf dem gleichen Stand halten: Bevor du deinen Rechner vom Netz nimmst, gleichst du eben schnell die lokale und die „entfernte“ Version ab. Dann arbeitest du zuhause oder wo auch immer an den Dateien, und wenn du wieder am Netz bist, gleichst du die beiden Ordner wieder ab. Das ist zwar leider keine vollautomatische und transparente Lösung, aber immerhin noch besser, als die Dateien manuell kopieren zu müssen. ;)
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Was passiert, wenn die Daten zwischenzeitlich auf dem Server geändert wurden?
    Erfahre ich beim Herunterfahren, dass Dateien, die ich im Glauben ich würde auf dem Server arbeiten immer brav gespeichert habe, in Wirklichkeit nur lokal als aktuelle Version vorliegen?
    Oder ist das so transparent, dass ich gar nicht mitbekomme, was für einen Datensalat ich da hinterlasse?
    Fragen über Fragen ;).
     
  6. smart

    smart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.04.2003
    :D

    Ja Ja, die Frage habe ich mir auch schon gestellt. Und ich war nicht scharf drauf es auszuprobieren. Das erste was ich bei Neuinstallationen in der Firma (wo wir gemeinsam auf einem Netzlaufwerk arbeiten) mache, ist diese Synchronisation abzustellen. Huh, will mir gar nicht das Kuddelmuddel vorstellen, dass da passieren könnte. (wobei .. entweder das Netzwerk funktioniert bei allen oder bei keinem ... das dazwischen ist schon selten.)

    Mich würde das Ganze jedoch für zu Hause auf dem Mac interessieren, da dort ja niemand anderes als ich mit den Dateien arbeitet.

    Vielleicht ist die Idee mit der Synchronisierung mit rsync gar nicht schlecht.

    Mal nachdenken ...
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    So selten auch wieder nicht, vor allem nicht, wenn Firmen über mehrere Standorte hinweg vernetzt sind.
    IIRC wird aber sogar bei Windwos eine Anfrage an den Nutzer ausgeführt, in der er informiert wird, dass die die Datei auf dem Server geändert wurde.
    Kann aber trotzdem von Fall zu Fall blöd sein, vor allem wenn man "beide" Änderungen benötigt und die Dateien zusammenführen muss.
    Die ist sogar saugut ;); habe ich auch schon so gemacht, als ich teilweise im Büro und teilweise zu Hause gearbeitet hatte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche