OfficeJet K60 USB & OSX 10.2.6 - Hiiiillllfffffeeee!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von limey, 08.09.2003.

  1. limey

    limey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2003
    Hallo,

    benutze (stimmt eigentlich nicht -> möchte benutzen!) einen HP OfficeJet K60 USB (am USB Hub).

    Ich verstehe die Anleitungen für Hpijs / Jetdirect / cups, etc nicht
    bzw. habe es mit diesen versucht und hat nicht geklappt.

    Kann mir jemand eine ausführliche Anleitung zu dieser Einrichtung geben.

    Bin Umsteiger von PC auf Mac. Bin super begeistert.

    Evtl. auch Info zu Scannen, Faxen, etc. mit K60

    Danke

    Limey :p
     
  2. keffli

    keffli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    04.06.2003
    Hallo liebes Forum,
    ich habe einen Officejet k60, den ich nicht in die Druckerliste aufnehmen kann. Brauchte ich dafür einen extra Treiber bzw. sonstige Zusatzsoftware und wenn ja wo bekomme ich diese. Habe schon im Netz gesucht aber nichts für OS X gefunden :-(
    Brauche dringend Hilfe !!!!!
    Eckart
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    HPIJS ist dein Freund... ESP Ghostscript brauchst du nicht installieren, das ist ab 10.3 schon dabei.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen