Office, insbesondere Word - Probleme

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von nader, 02.01.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nader

    nader Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2004
    hallo,
    ich hab probleme mit office, insbesondere word...
    wenn ich in word scrolle mim mausrad, ruckelt das ganze word sehr... das scrollen geht immer nur alle 2 sekunden, also kein flüssiges scrollen eher ruckartig :/ kann doch nicht angehne.... hab 512 mb - daran sollte es ja wohl nicht liegen....
     
  2. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2003
    Schalte mal deine automatische Rechtschreib-und Grammatikkontrolle aus, vielleicht wird es flüssiger.
     
  3. haikimmi

    haikimmi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Juhuu, Problem gelöst.

    Hatte das gleiche Problem.

    Stört schon bei arbeiten wenn das immer so blöd ruckelt.

    Super Tip. Problem gelöst. :)
     
  4. Teazer

    Teazer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2004
    also das kann es doch auch nicht sein. Schreibe gerade meine Hausarbeit und brauche auch die Rechtschreibprüfung. Klar ich kann sie zwischendurch kurz an machen und so, aber gibt es keine andere Methode word ohne ruckeln und ein wenig schneller zu haben?
    Hab mir das neue office: mac 2004 gekauft, bin ziemlich sauer, dass das so lahm läuft.
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Was hast Du denn für einen Rechner?
    Und wieviel Arbeistsspeicher?
     
  6. Teazer

    Teazer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2004
    ibook 1,2 GHz G4 512 MB hab ich...

    ist echt nervig, der braucht sogar wenn ich nur einen Buchstaben in word lösche n paar Sekunden... mit anderen Programmen hatte ich noch nie Probleme.
     
  7. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Hm ich würd sagen dein Problem fängt mir R an und hört mit AM auf :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2005
  8. taste33

    taste33 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.03.2003
    kann ich bestätigen. Word braucht auf Mac einfach viel RAM.
     
  9. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    jep jep jep ich würd sagen 1 GB oder wenigstens 768 MB aber 512 sind eigentlich schon für Panther zu wenig
     
  10. mackay

    mackay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    05.01.2003
    okay, damit ist dann Schluß hier :)

    da sinnvolle Ergänzungen anscheinend nicht mehr kommen.

    Kay ;)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen