OFFICE 2004 stürzt ab! keine hausaufgaben mehr möglich! HILFE!

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von ataq, 11.05.2005.

  1. ataq

    ataq Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    67
    MacUser seit:
    05.03.2003
    ich hab ein problem mit meinen m$ office 2004!
    alle office programme (word, powerpoint etc...) stürzen nach dem programmstart sofort ab! ich office 2004 schon mehrmals neu installiert! auch die ganzen updates von m$ installiert.... nix geht!

    ich hab sogar versucht mal die demoversion von office zu starten, um wenigstens meine hausaufgaben mit word machen zu können! hier passiert genau das selbe -> absturz!

    woran kann das liegen?

    ich bitte um hilfe... habe keine lust mehr immer zum freund zu laufen und meine hausaufgaben auf seiner dose zu machen =(
     
  2. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Ich tippe mal auf defekte Schriften, da reagiert Office immer panisch.
     
  3. ataq

    ataq Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    67
    MacUser seit:
    05.03.2003
    das kann gut sein! was kann ich dagegen tun? oder besser wie kann ich schriften löschen?
     
  4. ataq

    ataq Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    67
    MacUser seit:
    05.03.2003
    hilfe!
     
  5. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.789
    Zustimmungen:
    1.147
    MacUser seit:
    22.08.2004
    wenn es an den schriften liegt:
    es gibt eine shareware namens fontdoctor
    > siehe versiontracker
    viel erfolg
     
  6. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Kommt das bei allen Benutzern vor? Wenn nicht, mach mal einen Testuser.

    Ansonsten, Preferences löschen.
     
  7. lexa2000

    lexa2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    07.03.2003
    ich würde dann deiner stelle mal alle office prefs löschen. vielleicht hilft das ja.
     
  8. ataq

    ataq Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    67
    MacUser seit:
    05.03.2003
    also ich habe alle office prefs vor den neu installtion gelöscht!
    toll jetzt weis ich nicht welche schriften vom system/adobe sind...
     
  9. RETRAX

    RETRAX Gast

    Hey, jetzt lasst doch mal die Empfehlung von Alternativen.

    Ich denke Ataq möchte einfach sein gekauftes Office:mac 2004 wieder zum laufen bringen.


    Helft lieber um die Geschichte mit den Fonts wieder auf die Reihe zu bekommen. Wäre sicher sinnvoller.


    Gruss

    Retrax
     
  10. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Kommt das bei allen Benutern vor?


    [edit] HÄ Spinn ich, die 2 Beiträge mit Abiword & Co. sind weg. Jetzt macht retrax Posting auch keinen Sinn mehr... :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen