Österr. Rechtslage

Diskutiere mit über: Österr. Rechtslage im Freelancer Forum Forum

  1. Vienna

    Vienna Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.05.2005
    Hallo an alle :)

    Ich suche nähere Infos zu meinem Problem: Ich hab einen Kunden (noch), für den ich jährlich mehrere umfangreiche A5 Broschüren erstelle inklusive neuem Layout für jedes Heft.

    Da ich schon jahrelang für den Kunden arbeite und es mehrere Projekte im Jahr sind, sind die Seitenpreise ziemlich niedrig.

    Nun ändert sich dort einiges, da der bis vor kurzem noch "stille" Teilhaber, überall mitreden bzw seine Leute reinbringen möchte.

    Es sieht so aus, dass über kurz oder lang ein anderer Grafiker (Freund des neuen Lieblingmitarbeiters des "neuen" Chefs) alle Aufträge bekommen wird.

    Bis jetzt hab ich meistens auf Wunsch auch die Original Daten geliefert (XPress + Bilder). Das möchte ich jetzt natürlich nicht mehr, da ich dafür ja nicht bezahlt bekomme.

    Kann mir jemand verlässliche Quellen empfehlen, damit ich mich informieren kann wie das rechtlich genau aussieht?

    Gerne auch Emfpehlung eines Wiener Anwalts für den Bereich.

    Vielen Dank für Eure Tipps!

    vienna
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche