"Öffnen mit" aufräumen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von sebcra, 27.02.2006.

  1. sebcra

    sebcra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.07.2003
    Moin,

    gibt es irgendeine Möglichkeit, das Mausmenü "Öffnen mit" aufzuräumen?

    Bei mir ist das so endlos zugemüllt, so dass ich immer scrollen muss.

    Gruß,
    seb.
     
  2. irata

    irata MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.073
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    205
    MacUser seit:
    29.06.2005
    Gibt es natürlich:

    If your "Open With" menu shows applications that are no longer installed, or shows some of them as duplicates, you can use the following Terminal command to rebuild your LaunchServices database:

    /System/Library/Frameworks/ApplicationServices.framework/\
    Frameworks/LaunchServices.framework/Support/lsregister \
    -kill -r -domain local -domain system -domain user
     
  3. sebcra

    sebcra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.07.2003
    kann ich das einfach ins terminal kopieren? nie benutzt das ding ...
     
  4. irata

    irata MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.073
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    205
    MacUser seit:
    29.06.2005
    Ja, klar.Einfach ins Terminal kopieren.
    Hatte das Problem auch kürzlich...
     
  5. sebcra

    sebcra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.07.2003
    ok, reinkopieren und dann? ... sorry, wenn ich so dämlich fragen muss :)
     
  6. irata

    irata MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.073
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    205
    MacUser seit:
    29.06.2005
    und dann Return drücken :) :)
    Braucht dann ein paar Sekunden bis der Prompt(dein Username) wieder erscheint.
     
  7. sebcra

    sebcra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.07.2003
    hm .. hab ich gemacht .. hat am "öffnen mit" menü nix geändert ...

    nun fragt osx jedes mal beim öffnen von dateien ob die datei mit dem programm geöffnet werden soll, da es zum ersten mal geöffnet wird, oder so ... :-/
     
  8. irata

    irata MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.073
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    205
    MacUser seit:
    29.06.2005
    Aber der "öffnen mit" Dialog ist jetzt doch wieder aufgeräumt?
     
  9. sebcra

    sebcra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.07.2003
    nein, leider nich ... ist noch genauso viel müll drin, wie vorher ...
     
  10. madmarian

    madmarian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.10.2003
    sein problem waren glaub ich, nicht doppelte sondern einfach zu viele Einträge beim Kontextmenü, gelle? Kenne das auch, alleine Photoshop hat noch zig eigene Menüs mitgebracht...
     
Die Seite wird geladen...