Objekt Bewegen In Powerpoint!!!!! Hilfe

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von MacDonky, 19.03.2007.

  1. MacDonky

    MacDonky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2006
    Liebe Leute,

    ich möchte ganz simpel ein objekt in powerpoint (importiertes gif mit transparenz) entlang eines splines zu bewegen. dazu reichen mir nicht diese standardeffects "ins bild fliegen" etc. es soll halt nur eine bestimmte strecke im bild nach oben fahren.

    kann mir bitte jemand die schritte erklären, wo ich einen spline (oder pfad oder rail) erstellen kann und wie ich das objekt daran entlang bewege.

    Vielen Dank schon mal.
     
  2. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    15.12.2002
    dafür gibt es doch genügend tutorials im netz
     
  3. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    Registriert seit:
    15.02.2006
    Powerpoint? Is' das nich' Windows?
     
  4. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    15.12.2002
    Zeigen Sie die Folie mit dem Text oder den Objekten, den bzw. die Sie animieren möchten, in der Normalansicht an.
    Markieren Sie das Objekt, das Sie animieren möchten.
    Klicken Sie im Menü Bildschirmpräsentation auf Benutzerdefinierte Animation.
    Klicken Sie im Aufgabenbereich Benutzerdefinierte Animation auf , und führen Sie eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:
    Wenn der Text oder das Objekt mit einem Effekt in die Bildschirmpräsentation eingeführt werden soll, zeigen Sie auf Eingang, und klicken Sie dann auf den gewünschten Effekt.
    Wenn Sie einen Effekt zu einem Text oder einem Objekt hinzufügen möchten, der bzw. das sich auf der Folie befindet, zeigen Sie auf Hervorgehoben, und klicken Sie dann auf den gewünschten Effekt.
    Wenn Sie einem Text oder einem Objekt einen Effekt hinzufügen möchten, der dazu führt, dass der Text oder das Objekt zu einem bestimmten Zeitpunkt von der Folie entfernt wird, zeigen Sie auf Beenden, und klicken Sie dann auf den gewünschten Effekt.
    Wenn Sie einen Effekt hinzufügen möchten, der dazu führt, dass sich ein Objekt in einem bestimmten Muster bewegt, zeigen Sie auf Animationspfade, und klicken Sie dann auf den Effekt.
     
  5. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    15.12.2002
    nein, microsoft
     
  6. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    15.12.2002
    und? bis du weiter gekommen?
     
  7. MacDonky

    MacDonky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2006
    dank dir ersteinmal, oetzi,

    leider komm ich da nicht weiter, da ich am mac arbeite und powepoint ganz anders ausschaut. finde eben diese verflixten benutzerdefinierten einstellungen nicht. *haare rauf*
     
  8. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    15.12.2002
    ich habe leider kein powerpoint auf dem mac :(
    na da wird dir sicherlich noch jemand helfen können.
     
  9. MACboerse.de

    MACboerse.de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    05.03.2007
    Hi,

    unter dem Pulldownmenü "Bildschirmpräsentation" findest Du den Unterpunkt "Benutzerdefinierte Animation". Da kannst Du das alles einstellen, was Oetzi geschrieben hat (PowerPoint für Mac 2004).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen