.. nur noch 32 MB RAM nach Update ...

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von MacMarc, 12.03.2004.

  1. MacMarc

    MacMarc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2004
    …nur noch 32 MB RAM…
    Hallo,
    ich bin der absolute Neueinsteiger und habe schon ein dickes Problem.
    Mein G3 - imac mit 333 Mhz hatte mal ursprünglich 128 MB PC100 Arbeitsspeicher.
    Nach einem Update von OS 9.? Nach OS X.2 staunte ich nicht schlecht. Ich hatte jetzt 180 MB RAM. Ich muss dazu sagen, dass ich kein Firmwareupdate durchgeführt habe, weil ich mich nicht damit auskenne.(Wird schon schief gehen, so dachte ich mir). Nach einem weiteren Neustart zeigt der Mac jetzt 32 MB Speicher an. Mittlerweile habe ich eine neu formatierte Festplatte(30 GB), neuen Speicher ( 256 MB) eingebaut und OS 9.1 installiert. Leider werden immer noch 32 MB angezeigt. Ist der Fehler durch das nicht durchgeführte Firmwareupdate entstanden oder habe ich wohl beim Saubermachen des Mac von Innen etwas beschädigt?
    Für eine Lösung schon mal vielen Dank im voraus!!
     
  2. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Beiträge:
    3.956
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    07.05.2002
    Virtueller oder physischer Speicher?
     
  3. MacMarc

    MacMarc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2004
    ..der Virtuelle ist ok,er ist 64 MB.
    Mein Problem ist der angezeigte Wert für den angeblich eingebauten Speicher.Der eingebaute soll nur noch 32 MB
    groß sein.
     
  4. MacMarc

    MacMarc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2004
    VIELEN DANK für die zahlreichen Antworten. Ich sehe mal wieder, dass ich nicht der Einzige bin der keine Antwort weiß.
    Werde mich wohl wieder meinen PC`s widmen. Da komme ich
    wenigstens ohne Forum aus.
     
  5. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi,

    wenn du 256MB-Bausteine im iMac 333 einsetzen willst, brauchst Du das Firmwareupdate, ebenso für Mac OS X (wie übrigens Apple in der Doku zu OS X schreibt). Ist auch nicht schwer zu installieren, Anleitung liegt bei und ist auf der Apple-Homepage zu finden. Hoffentlich hast Du auch den richtigen Speicher gekauft (8 Chips auf jeder Seite). Bei weiteren Fragen hilft die Suchfunktion.

    Grüße,

    tasha

    PS: Deine Chancen auf kompetente Antworten steigen, wenn Du die Anfragen ins richtige Forum setzt, in diesem Fall iMac/eMac.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen