nur für Profis: Titanium+Vigor2500we+PCMCIA

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von bep!, 08.05.2006.

  1. bep!

    bep! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2003
    Hi,

    ich möchte ein WLAN enrichten.
    Habe ein Titanium G4 400 MHZ mit OSX 10.4.6
    einen Vigor 2500we sowie unterschiedliche WiFi PC-Cards:
    orinoco 11 M/bit/s Silver und eine WaveLAN Turbo 11 Mbit Silver von Lucent Technologies

    Werweiß wie es richtig geht.
    Rumprobiert habe ich jetzt schon genug.

    fragt bep
     
  2. drzielonka

    drzielonka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2005
    Das ist einfach: Im Browserfenster die IP-Adresse des Routers eingeben, ENTER drücken und sich durch das dann erscheinende Menü des Routers arbeiten, wo man alle Einstellungen vornehmen kann. Das Vigor-Handbuch beschreibt alles leicht verständlich.

    Anschließend von den Computern, von denen aus auf den Router zugegriffen werden soll, unter Airport das Netzwerk des Routers auswählen - fertig (IP-Nummernvergabe über DHCP).

    (Später dann noch Feinjustierungen wie Verschlüsselung, zulässige MAC-Adressen usw. in der Router-Konfiguration vornehmen.)
     
  3. drzielonka

    drzielonka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2005
    Habe noch vergessen: IP-Nummer des Routers steht meist auf einem Aufkleber auf dem Gehäuse, ebenso dessen Start-Passwort.
     
  4. bep!

    bep! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2003
    so einfach - klappt aber nicht...

    Ja so habe ich es probiert klappt aber irgend wie nicht.
     
  5. lefelix

    lefelix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    03.03.2005
    Nabend, bei meinem Router konnte ich das erste Einrichten nur durchführen indem ich den Rechner direkt per Kabel angeschlossen habe.
    Per WLAN gings erst danach!

    Probier das doch mal...

    Gruß lefelix
     
  6. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    MacUser seit:
    08.01.2004
    Wie jetzt, hast du einfach eine von diesen PCMCIA Karten in das PowerBook gesteckt, du benutzt also keine Apple AirPort Karte? Gibt es denn überhaupt OS X Treiber für die Dinger und werden die ordentlich erkannt? Ich frage deshalb, weil ich bis jetzt immer dachte, dass man eben nur AirPort karten verwenden kann und mir nicht bekannt ist, dass Lösungen von Drittanbietern überhaupt unterstützt werden. Eventuell liegt da dann auch dein Problem.

    Welchen Router du wiederum benutzt ist allerdings ziemlich egal, bisher konnte ich mit jedem Wald- und Wiesengerät was werden, auch ohne viel dran rumfrickeln zu müssen.
     
  7. bep!

    bep! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2003
    klappt jetzt...

    ja, ich habe eine Orinoco Silver genommen. Laut eines Bekannten ist die technisch identisch mit einer Airportkarte. Da ich es aber nicht hinbekommen hatte habe ich eine gebrauchte Airport gekauft. Eben habe ich nach einigem Hin und Her (mit allen Möglichen rumprobieren) endlich auch ohne die Extreme Basisstation die Verbindung hinbekommen. Aber die Airportprodukte sind nun wirklich einfacher ;-)

    Jetzt müsste ich eigentlich auch noch mal die orinoco testen.

    Aber ich glaube ich haue die Dinger einfach über ebay weg?!

    Gruss, Danke für deine Unterstützung.

    bep
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen