Nur Ärger mit dem Reed-Switch....

Diskutiere mit über: Nur Ärger mit dem Reed-Switch.... im MacBook Forum

  1. RangerFox

    RangerFox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2005
    Ich hab ein 17PB im Aug05 geleast und habe seit kurzem das Problem, das der Rechner nach einer Weile selbsttätig in den Ruhemodus switched...

    Daraufhin war ich im Apple-Store, die haben das System an eine externe Festplatte gehängt und von dieser versucht zu booten, aber kurz nach dem Boot fiel mein Rechner wieder in die Ruhemodus, obwohl Trackpad und Tastatur genutzt wurden.
    Erst mit dem betätigen der Space-Taste erwachte das System wieder um keine 10sec. später wieder "rückfällig" zu werden und in den Ruhemodus schaltete.

    Der Genius hinterm Tresen meinte nur dazu - Reed Switch defekt - Board tauschen...

    Nun ist das Board getauscht, ich kann auch ne Stunde arbeiten aber dann fängt das System wieder an selbstständig in den Ruhemodus zu fallen, über das Prozessor Temperatur Widget erhalte ich aber selten Temperaturen über 45°C..

    Nun ist das LogikBoard das zweite Mal getauscht worden und noch immer die Fiesematenten!
     
  2. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.878
    Zustimmungen:
    454
    Registriert seit:
    16.07.2004
    Könnte auch das berühmt berüchtigte RAM-Problem sein, schau mal im Systemprofiler ob einer Deiner Ramslots defekt ist. Als mein Board den Ramslotfehler hatte ist der Rechner auch ab und an ohne Vorwarnung in den Ruhemodus.

    Gruß Ralf
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche