ntuser.dat??

Diskutiere mit über: ntuser.dat?? im Mac OS X Forum

  1. kurts

    kurts Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.05.2003
    Hallo,

    ich habe da mal eine Frage: Bei Windows wird ja alles was ein Benutzer verändert und einstellt in seinem Profil bzw. im ntuser.dat gespeichert. Also genauer gesagt ist dies ja ein Registrie-File. Wie läuft das bei OS X??

    Gruss
     
  2. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    11.10.2004
    Unter Unix ist das so, dass du un deinem $HOMEDIR Dot-Files und -Verzeichnisse hast, die diese Funktion uebernehmen.

    ˜/.audium/... (z. B.)
     
  3. kurts

    kurts Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.05.2003
    ...und wo findet man diese??
     
  4. ratti

    ratti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    09.05.2004
    Unter Unix steht "~" für das Heimatverzeichnis. "~kurts" bedeutet also

    /User/kurts/

    Der Mac packt die EInstellungen des Users in "Library/Preferences".

    Da du dich auf Windows beziehst: Dort gibt es ja verschiedene Bäume in der Registry, die enthalten allgemeine Einstellungen des Rechners, allgemeine Einstellungen für alle User, spezielle Einstellungen für jeden einzelnen User ,...

    Unter Mac OS X ist das praktisch genau so - die Einstellungsdateien enthalten ebenfalls baumartige Strukturen, du kannst diese Dateien mit jedem Texteditor einsehen oder noch besser mit einem Tool, welches mit dem Developer-Paket installiert wird.

    Der Gültigkeitsbereich der Datein ergibt sich daraus, wo sie liegt.
    Systemweite Einstellungen in
    /Library/Preferences ,

    Userspezifische Einstellungen dann jeweils in dessen
    ~/Library/Preferences

    ...und so weiter.

    "Echte" Unixprogramme, die nciht speziell für den Mac portiert wurden, legen üblicherweise ihre Einstellungen direkt in ~ ab (ohne Library/Preferences), diese Dateien sind i.d.R. für den Finder unsichtbar. Wenn du weisst, was du da drin rumwurschteln willst, dann weisst du auch, wie du dran kommst. :)

    Gruß,
    Ratti
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ntuser dat Forum Datum
FINDER DAT wegschmeissen? Mac OS X 25.07.2008
watt'n dat? Schriften Ÿberlagerung Mac OS X 26.11.2001

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche