NTSC oder Pal - wie sieht man das?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von johnhh, 03.08.2005.

  1. johnhh

    johnhh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2005
    Wie kann man relativ einfach feststellen ob eine MPG Datei im NTSC Format oder PAL Format ist?
     
  2. enki2212

    enki2212 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.06.2005
    DAS würde mich auch mal interessieren.

    Denn ziehe ich diese Dateien in Toast, dneke ich das es PAL Dateien sind und in TOAST bekomme ich den Hinweis das keine PAL und NTSC Dateien zusammen gebrannt werden können.

    Wer weiß etwas darüber ?

    Gruß
    enki
     
  3. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    NTSC und PAL sind ANALOGE Signalformate, MPG Dateien sind sigital, sie haben eine Video und eine Audiospur..

    das hat NICHTS miteinander zu tun, genauso könntest du auch fragen, ob eine MPG Datei im VGA oder im DVI Format ist.
     
  4. enki2212

    enki2212 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.06.2005
    @ Incoming,

    verstehe, aber warum macht toast dann so einen zirkus ?
     
  5. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Keine Ahnung..ich benutze Toast nicht.

    Du kannst aber, wenn du mpeg Dateien auf CD brennen willst, im Finder einen "Brennordner" erstellen, dort deine Dateien hineinziehen und dann brennen.
     
  6. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.03.2005
    DVDs sind auch digital, und es gibt sie in PAL und NTSC. Und jetzt? ;)

    Ich nehme mal an, die mpg-Datei hat irgendwo ein entsprechendes Flag gesetzt, dann sollte es auch Tools geben, die das auslesen. Unterschiedlich duerften zumindest Framerate und Aufloesung sein. Und Dein Brennprogramm meckert vermutlich, wenn Du versuchst, daraus eine Video-DVD zu machen, weil da ebenso vermutlich auf der DVD stehen muesste, welches Bildformat sie enthaelt.

    Wile
     
  7. chaos_inc

    chaos_inc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    MacUser seit:
    10.05.2005
    NTSC und PAL sind analoge Standarts der Fernsehübertragung, wobei NTSC z.B. in den Staaten gebräuchlich ist und mit einer Bildwiederholrate von 60Hz arbeitet. PAL ist der europäische Standart und bringt "nur" 50Hz.
    Eine MPEG-Datei kann weder in NTSC, noch in PAL kodiert sein, da es sich um ein vollkommen anderes Format handelt.
    Toast kommt erst ins Spiel, wenn man versucht, aus MPEGs eine VCD oder SVCD zu brennen. Dann sollte man sich entscheiden, ob die CD in PAL oder NTSC gebrannt werden soll.
    Das Problem, dass Toast keine "unterschiedlichen" MPEGs verarbeiten kann, ist wahrscheinlich, dass diese MPEGs aus VCDs oder SVCDs extrahiert wurden und diese CDs eben in verschiedenen Formaten gebrannt wurden.
     
  8. enki2212

    enki2212 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Euch drei letztgenannten, VIELEN DANK :)

    Ich werde es erst einmal testen und EUCH dann Feedback gebe :)

    Gruß
    Enki
     
  9. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Also wenn ich die PAL DVD über einen einfachen D/A Wandler auslese und den Datenstrom an einen PAL Fernseher anschließe, dann bekomme ich ein Bild? Wohl kaum ;-)

    Die Filmindustrie hat doch keine Ahnung von digitaler Bildverarbeitung, und von Benennungen auch nicht..

    Als nächstes kommt, daß man sie am PC nicht anschauen kann, weil es ja eine PAL DVD ist, und keine VGA DVD
     
  10. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.03.2005
    Also gibt es wohl doch offensichtlich Unterschiede in den mpeg-Dateien, oder? ;)
    Wile
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen