notebook tastatur (flach) für mac ?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von seoulman, 30.12.2005.

  1. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.11.2005
    hallo,
    ich habe heute bei saturn eine geniale tastatur von speed link gesehen. flach wie eine notebook tastatur, mit edlem metall finish und sie leutet sogar im dunkeln. klasse!

    klar, nur für win!

    gibt es nicht ein paar nette tastaturen für mac? die original tastatur begeistert mich nur mäßig und die üblichen anderen finde ich auch nicht so toll. am liebsten was schlankes mit ein paar sondertasten die auch funktionieren.

    irgendwelche tipps?

    gruß

    seoulman
     
  2. crouse

    crouse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.09.2005
    wieso soll diese Tastatur nicht auf einem mac laufen?
     
  3. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    [DLMURL="http://www.macally.com/spec/usb/input_device/icekey.html"]MacAlly Icekey[/DLMURL]. Ich find die echt Klasse. :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Ich nehme an es wird wohl die hier gewesen sein:

    [​IMG]

    Die Tastatur wird wohl funktionieren. Nur die Zusatztasten nicht.
     
  5. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Ich glaube sowas haben viele von uns schon gesucht, eingeschlossen meine Wenigkeit. Mein Fazit nach all der Suche: es gibt nichts stylischeres als die Apple Tastatur. Alles andere (flache PC-Metalltastaturen) sieht oftmals sehr sehr billig aus und Du verzichtest u.U. auf Lautstärke- und Auswurftasten. Auch wenn Apple Produkte disparater Farben (alu, schwarz, weiß) herstellt... sie passen immer noch besser zusammen als irgendwas von Drittherstellern. My two cent.
     
  6. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.11.2005
    die obige tastatur ist die gleiche, die ich gesehen hatte.
    klar würde sie generell funktionieren aber ohne die sondertasten bleibe ich lieber bei meiner logitech.
    ich finde die aktuelle apple tastatur ziemlich wenig stylish und sie hinkt hinter dem design meines imac weit hinterher (imho).
    es wäre einfach schön, wenn z.b. einfach anbieter wie logitech mehr tastaturen mit treibern für mac ausstatten würden. ein bißchen mehr auswahl würde dem markt nicht schaden....
     
  7. Meinzel

    Meinzel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.08.2005
    Habe ich grade gefunden



    link
     
  8. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Jo genial, kostet ja nur 150 USD und sieht aus wie ne Mischung aus dem alten und neuen Apple Keyboard. Und jetzt?
     
  9. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    endlich eine Mac-Tastatur wo die Sonderzeichnen aufgedruckt sind
    Aber der Preis? ts ts ts... sicher nichts für mich :D - werden wohl von Hand gebaut?
     
  10. Orangenheinz

    Orangenheinz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.04.2004
    tja und was das 'feeling' anbelangt kann Appel sowieso nicht mithalten, alles schwammige Hackbretter.

    Hatte die IceKey, eigentlich echt geil, bis der Staub unter den Kappen war. Dreimal saubergemacht und irgendwann war dann das 'n' völlig unbrauchbar.

    Jetzt habe ich 'ne (bitte nicht schlagen) Microsoft Wireles Multimedia Tastatur vor mir stehen. Hmmm is eben so' ne multi Sache, der Anschlag... im Laden war er noch gut, nach ein paar Tagen nicht mehr so, aber war das einzige Ding, das mit 'nem Treiber für OS X ausgestattet war

    und da gibt es noch mehr Tasten die interesant sind, nicht nur Auswurf und Laut - Leise
    seite hoch / runter, Safari an, mail an etc

    und da soll halt Appel mit seinen Schweinebrettern zum Teufel fahr'n, hatte auch 'ne Logitecmaus mit scrollrad, weil Appel es nicht hinkrigt.. und jetz die Combisache Microsoft Wireless. So isses eben, aber funkt.
    Anhang: 70 euro
     
Die Seite wird geladen...