normalizer für mp3s?

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von timoken, 09.08.2006.

  1. timoken

    timoken Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    11.11.2003
    ich habe ein paar alte mp3s, die seinerzeit beim konvertieren von audio-cd irgendwie zu leise konvertiert wurden. wenn ich mir in itunes das spektrum anschauen lasse, dann geht die laustärke bis maximal 50-60% der skala.

    gibt es eine software, die mp3s normalisiert (lauteste stelle suchen und laustärke entsprechend skalieren)?

    die "lautstärke anpassen"-option von itunes taugt dafür nicht. ich habe das mal mit ein paar mp3s probiert, diese auf meinen ipod gespielt und bemerkt, dass er die leisen mp3 nicht nur lauter gemacht hat sondern auch die normalen etwas leiser (um das anzugleichen). so sackte die gesamte laustärke ab :-( die mp3s sind zwar alle gleichlaut aber halt nicht mit voller laustärke.

    außerdem ist die laustärke ja wieder die alte wenn ich die mp3s in was anderem als itunes/ipod abspiele weil die mp3-daten selbst ja nicht geändert werden sondern nur sowas wie ein laustärke-parameter festgelegt wird.

    hilfe: fahre am samstag mit dem motorrad in urlaub und muss vorher meinen ipod richtig bestücken. zu leise mp3s sind da voll der killer.
     
  2. buellman

    buellman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.05.2006
    Du hast eindeutig das falsche Mopped, wenn du nen ipod brauchst ;-)

    Aber zum Thema: [DLMURL]http://homepage.mac.com/beryrinaldo/AudioTron/MacMP3Gain/[/DLMURL]

    Was anderes konnte ich sonst auch erstmal nicht finden, aber wäre interessant zu wissen, ob es ne andere, kostenlos Möglichkeit gibt, weil es mich auch etwas nervt, wenn man jedesmal am Lautstärkeregler rumfummeln muss.

    Munter. Buellman
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    in itunes das lied anklicken und im 3. reiter dann die lautstärke einzeln anpassen.

    das automatische regel-dings ist nicht toll ... da hab ich schon einige böse überraschungen im auto erlebt (radio -> cd -> trommelfell platzen [fast]).

    btw ... du weisst schon dass kopfhörer beim fahren verboten sind, oder?
    bin selber biker, und ich möchte nicht gehörlos unterwegs sein. vieles nimmt man mit den ohren war, wie die bescheuerten GTIs mit ihren ofenrohren die dich von hinten mit 280KMh überholen und du im luft-zug von der strasse geblasen wirst wenn du dich nicht vorbereitest.
     
  4. timoken

    timoken Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    11.11.2003
    danke! mp3gain bringts!

    mopped ist nicht falsch aber nach 12h autobahn akustisch doch etwas nervig. ich weiß, dass das mit zwei stöpseln nicht erlaubt ist. höre aber wegen meinen ofenrohren eh die gti-rohre nicht.

    ich baller den ipod auch nicht auf volle lautstärke sondern habe mir earbuds besorgt. die filtern hohe frequenzen (wind, auspuff) aus den umgebungsgeräuschen raus. und senken insgesamt die lärmbelästigung.
    [​IMG]
     
  5. ste^2

    ste^2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    29.12.2005
  6. Mr. Steed

    Mr. Steed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.02.2006
    mp3gain

    tach allerseits...

    also: mp3gain ist schon toll. leider auf dem mac etwas lahm...
    ich hab's auf der dose am laufen und kann übers netzwerk auch die emmpeedrei's auf dem eibuch bearbeiten.
    tip: gain auf 92dB stellen


    grüsse
     
  7. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    lol :)

    gefällt mir, eine dicke maschine als "moped" zu bezeichnen.

    schickes teil !

    und nun bin ich ruhig :)
     
  8. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    dito - die win version ist sauschnell (auf einem antiken 800er amd duron) - die mac version (auf einem 1,5ghz pb siehe signatur) laaaaaaahm...
    keine ahnung warum :rolleyes:

    so richtig ebenmäßig werden die files aber nicht - muß das immer wieder beim hören auf dem ipod feststellen :(

    grüße
    w
     
  9. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    wie wär's mit einem cabrio :D
    ...ich werd' euch "biker" nie verstehen...

    ciao
    w
     
  10. timoken

    timoken Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    11.11.2003
    bäh! meinst du nicht ernst, oder?
     
Die Seite wird geladen...