Nokia E70->isync bzw. iCal

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Handom, 27.11.2006.

  1. Handom

    Handom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Hallo allerseits,

    ich habe ein Nokia E70 und wollte mit mit diesem Plugin http://www.mactomster.de/isync/ mein Handy mit dem Mac abgleichen. Ich habe das PlugIn nach Anleitung eingebunden und es wird nun auch von iSync erkannt.
    Ich habe meinen GMail Kalender in iCal abonniert und möchte diesen nun auf mein Handy übertragen. Ich ändere nur Online im GMail Kalender.
    Wenn ich nun in iSync den Kalender anklicke um ihm zu sagen was er syncen soll, bekomme ich bei "Kalender" die Meldung:
    Möchten Sie iCal als Ihr Standard-Kalenderprogramm verwenden?
    Als Optionen hbe ich "Abbrechen" und "iCal öffnen"

    Ich habe natürlich iCal geöffnet, aber keine Änderung. Jedesmal wenn ich den Punkt "Kalender" wieder anklicke in iSync bekomme ich die Meldung, auch wenn iCal bereits geöffnet ist.
    Wie kann ich das Problem lösen bzw. was mache ich falsch ?

    btw. Ebenfalls interessieren würde mich womit die Kontakte im Handy auf den Mac kommen. Also in welchem Prograamm finde ich die Kontakte vom Handy später auf dem Mac ?

    gruß und danke schonmal :)
     
  2. Handom

    Handom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Keiner eine Idee ?
     
  3. Handom

    Handom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Ich habe das Problem mittlerweile gelöst.
    Das eigentliche Problem ist das ich in meinem iCal nur einen GoogleMail Kalender abonniert habe. Dieser ist aber nicht von iCal aus editierbar. Nun benötigt iSync aber scheinbar einen iCal Kalender in den es schreiben kann. Also habe ich einfach einen (leeren) weiteren Kalender angelegt auf den iCal schreiben zugreifen kann.
    Nun kann ich in iSync ohne Fehlermeldung den Kalender verknüpfen.
     
Die Seite wird geladen...