Nokia 6680 für den Schwiegervater? Alternativen?

Diskutiere mit über: Nokia 6680 für den Schwiegervater? Alternativen? im Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets Forum

  1. MisterMini

    MisterMini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.07.2005
    Mein Schwiegervater in spe soll zu Weihnachten ein neues Handy bekommen, weil demnächst sein Firmenhandy zurückgeht, dass er als Ex-Manager noch eine Weile behalten durfte.

    Wahrscheinlich bekommt er auch eine blau.de-Karte dazu, weil er nicht extrem viel telefoniert und dort die Tarife doch recht attraktiv sind. Die Frage ist nun, welches als Nachfolger für das 6310 in Frage kommt. Ich denke mal, am ehesten wieder ein Nokia, damit das keinen Kulturschock gibt.

    Es sollte halbwegs stabil sein, modern aussehen und auf keinen Fall Richtung "Frauenhandy" gehen - Klapphandy also eher nicht.-)

    Für mich wirkt das 6680 ganz interessant. Könnt ihr das empfehlen? Ist ja auch bezahlbar.

    Es darf auch gerne mit Windows synchronisierbar sein, BT sollte es auch haben.

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. joopie21

    joopie21 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    02.10.2004
    ich tät eine 6230i nehmen... nicht viel klimbim, alles am selben platz wie beim 6310, nur ein bischen kleiner...
     
  3. MisterMini

    MisterMini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.07.2005
    Danke, darüber hatten wir auch schon nachgedacht. Allerdings ist es natürlich so ein bisschen unspektakulär. Ich glaube, er hätte schon gern ein Gerät, das irgendwie modern, high-tech-mäßig und funktionsbeladen wirkt.

    Rational spricht vieles für das 6230i, auch der Preis. Aber es soll ihn halt auch begeistern können.

    Blau.de ist eine sinnvolle Wahl, oder?
     
  4. joopie21

    joopie21 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    02.10.2004
    blau.de kenne ich nicht. scheint aber nur prepaid zu sein ?? meine erfahrung mit "alten Herren" ist, dass sie nix aufladen wollen, sondern einfach nur telefonieren. gerade bei (ehemaligen) managern muss sowas einfach funktionieren, wenn die das wollen, und dann aber sofort! (by the way: rentner fangen gerne mal das reisen an, und wollen sich dann zuhause melden - was kosten auslandsgespräche bei blau.de?)

    sonst nimm doch das SE K750i, das ist schon sehr spektakulär, gerade mit der 2 MP Kamera... ich habe es selber seit Dienstag und bin schwerstens begeistert!
     
  5. MisterMini

    MisterMini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.07.2005
    Das K750i hab ich auch, sieh mal in meine Signatur. Aber es soll schon Nokia sein, denke ich. Das mit dem Aufladen dürfte schon ok sein, da der Mann auch gerne spart. Wir buchen ihm einfach einiges drauf und dann kann er mit seinem WLAN-Notebook irgendwann wieder aufbuchen, wenn es leer ist. Da hat er auch was zu spielen. Ich weiß schon, was du damit meinst, dass funktionieren muss. Aber er hat ja jetzt auch Zeit. Und lieber weiß er, dass er alles nutzen kann, ohne dass es ein Vermögen kostet.

    Sieh mal nach, ist echt der Hammer, der Anbieter.

    Sonst noch jemand Modellvorschläge? Danke.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nokia den Schwiegervater Forum Datum
Nokia 130 Dual Sim / Internet / Tethering Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 26.08.2016
SMS aus altem Nokia 5230 sichern Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 23.09.2014
Nokia C5 GoogleMail Synchronisation geht nicht Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 25.08.2013
Nokia E51 über Bluetooth als Modem für Eplus Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 18.05.2013
Nokia 6280 per USB an den Mac (laut Nokia) Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 11.04.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche