Nokia 3300

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von geri1980at, 25.08.2003.

  1. geri1980at

    geri1980at Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Hiho ...

    sitz grad mit meiner heutigen Handyausbeute, einem Nokia 3300, in der Firma und frage mich, ob das am Mac daheim auch funktioniert ... Bluetooth unterstützt es mal keines aber es ist für die MP3 zum überspielen ein USB Kabel dabei ... lt. Nokia Homepage funktioniert es mit "ausgewählten PC's"

    Besteht 'ne Chance, das es geht, oder muss ich jetzt ohne MP3 auskommen ? :)

    danke und lg
     
  2. geri1980at

    geri1980at Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    27.07.2003
    so, für alle die sich ein's kaufen wollen :)


    Anschluss über USB funkt ohne Probleme, Handy wird als externe USB Festplatte erkannt und man kann MP3 ohne Probleme rüberspielen.

    mehr hab ich noch nicht probiert, aber das is doch eh das wichtigste bei dem fun handy :)

    lg
     
  3. Minsc

    Minsc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.08.2003
    Mein 3650 mit BT is viel genialer. Ich kann damit nu auch z.B. iTunes steuern, was mit den Sony Ericsson schon länger funkte.
     
  4. geri1980at

    geri1980at Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    27.07.2003
    ich weiß :) ich hab das 3650 auch seit 2 monaten als firmentelefon ... nur borg ich mich jede woche ein neues telefon aus, da ich bei einem mobilfunkanbieter arbeit und tu halt testen, wie's so mitn mac zusammenspielt :)

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen