Noch ein Java Thread!

Diskutiere mit über: Noch ein Java Thread! im Mac OS X Entwickler, Programmierer Forum

  1. batsan

    batsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2005
    Hi Macfreunde,
    ich habe ein kleines Problem. Aufgrund einiger ungünstiger Umstände bin ich im Informatik Leistungskurs gelandet, doch ich will hier nicht rummeckern, vielleicht wird es ja doch ganz super ...hoffentlich. Auf jedenfall ist der Inhalt des Kurses Java Programmierung und nun benötige ich das Java SDK für mein OSX v10.4.x (die neuste) Wenn ich im Spotlight JAVA eingebe erhalte ich auch eine Datei mit dem Namen Java.pkg. Ich vermute, dass es das ist was ich suche, wenn nicht wo bekomme ich das JAVA SDK für OSX her? Auf jedenfall lässt sich der Kram nicht installieren und ich erhalte stets die Fehlermeldung, dass Fehler bei der Installation aufgetreten sind und ich es erneut probieren solle. Könnt ihr mir weiterhelfen? Kann mir vielleicht jemand das SDK schicken?
    Bin für jedel Hilfe dankbar!
     
  2. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.460
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Der Java Compiler sollte bereits installiert sein. Öffne das Terminal und gib "javac" ein - wenn eine Ausgabe kommt dann ist der Compiler installiert.
     
  3. batsan

    batsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2005
    Stimmt, es ist tatsächlich installiert.
    Für alle die es sonst noch suchen, man kann es auf Apple.de unter OSX und Downloads/Apple herunterladen.
    Jetzt habe ich noch eine Frage, kann mir jemand einen guten Java Editor empfehlen. Ich habe gelesen BlueJay soll für einen Anfänger gut sein, könnt ihr das bestätigen? Und ich habe mir vom Server der Schule einen Sortieralgorithmuus in Java heruntergeladen, wie kann ich den kompilieren und ausführen? Es ist eine.java Datei.
     
  4. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.029
    Zustimmungen:
    1.314
    Registriert seit:
    13.09.2004
    meistens wird doch mit einer Programmierumgebung gearbeitet an den Schulen ( Eclipse, netbeans,...). Ich würd mich da mal erkundigen, vermutlich nehmen die Eclipse!

    Informatik LK :) Da haben wir damals von geträumt! Ich hatte das als freiwilligen Kurs und wir mußten den abgestellten Paukern damals programmieren in PASCAL beibringen ( auf Commodore Rechnern mit 128KB RAM - nicht grafikfähig versteht sich :D )
     
  5. batsan

    batsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2005
    Hi,
    wir verwenden ein Programm namens Java Editor, dass es allerdings lediglich für Windows gibt. Könnt ihr mir einen guten Java Editor empfehlen der nicht überladen ist und lediglich die Grundfunktionen wie Commando highlighting beherrscht. Von eclipse oder netbean hat mir mein Lehrer abgeraten, da sie zu überladen seien. Ich brauche wirklich was ganz einfaches. Mit diesem BlueJ bin ich überhaupt nicht zurecht gekommen. Vielleicht kennt ja jemand eine Liste mit verschiedenen Editoren, damit ich mich da einfach mal umschauen und orientieren kann.

    Und froh über einen Informatik LK zu sein kann ich mir gar nicht vorstellen, ich wollte Mathe LK, jedoch gibt es an unserer Schule in meinem Jahrgang keinen ...könnt ihr euch das vorstellen, kein Mathe LK :rolleyes:
     
  6. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    239
    Registriert seit:
    28.01.2004
    Da fällt mir auf Anhieb nur Jedit ein. ;) Klein , aber fein und läuft auf Mac, genauso wie auf Windows.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.2016
  7. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.732
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    2.138
    Registriert seit:
    19.11.2003
    da wir ihr ja noch gut daebi, wir hatten Sinclair ZX 80 mit 4 KB Speicher :)
     
  8. batsan

    batsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2005
    Ich hab JEdit, genau das was ich suchte.
    Danke euch allen!
     
  9. bjbo

    bjbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    82
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Davon würde ich nicht ausgehen! Sogar an meiner Berufsschule wurden die Anfänge mit BlueJ gemacht. Zum lernen gibt es auch nichts besseres...
     
  10. gishmo

    gishmo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2004
    schön wär's, wenn die Jungs erst mal UML anstatt Java lernen ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Noch ein Java Forum Datum
Xcode: drag & drop geht nicht (um ein Code Snippet zu erstellen) Mac OS X Entwickler, Programmierer 26.10.2015
Ein Bild "programmieren" -> Mit welcher Umgebung und möglichst geringem Aufwand Mac OS X Entwickler, Programmierer 09.01.2015
Hat noch jemand antike Developer Tools? Mac OS X Entwickler, Programmierer 19.11.2009
Java Programme starten plötzlich nur noch als 32bit Prozesse? Mac OS X Entwickler, Programmierer 22.06.2009
Cocoa und Object-C lohnt sich das noch ? Mac OS X Entwickler, Programmierer 22.08.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche